Nils Frahm: Neues Album 'Graz' überraschend veröffentlicht

Nils Frahm: Neues Album 'Graz' überraschend veröffentlicht

News 29. März 2021

Anlässlich des Piano Days 2021 hat Nils Frahm überraschend sein neues Album 'Graz' veröffentlicht. Dabei handelt es sich um bisher unveröffentlichte Aufnahmen von einem seiner Konzerte aus 2009.

Der 29. März wurde zum weltweiten Piano Day ausgerufen. Aus diesem Grund hat Nils Frahm, der den Piano Day 2015 mitbegründete, nun mit 'Graz' ohne Ankündigung ein neues Album veröffentlicht. 2009 spielte der Pianist ein Konzert an der University of Music and Performing Arts in Graz. Ursprünglich sollte diese Aufnahme auch Frahms Debüt für das Label Erased Tapes werden, erblickte bisher allerdings nie das Licht der Öffentlichkeit. Einige der dort gespielten Stücke wie zum Beispiel 'Hammers', die Frahm am dampened Piano performte, fanden den Weg auf spätere Alben. Die Aufnahmen von ihm am Konzertflügel jedoch blieben bis heute unter Verschluss.

Bereits Ende letzten Jahres veröffentlichte der Österreicher mit 'Tripping with Nils Frahm' ein Live-Album und einen dazugehörigen Konzertfilm der auf der Plattform MUBI erschien. Das neue Album 'Graz' ist ab sofort über Erased Tapes auf LP, CD und als Download erhältlich. Die insgesamt neun Tracks markieren dabei die Anfangstage Nils Frahms und sind gleichzeitig als Huldigung an das Instrument des Flügels zu verstehen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Tracklist

01. Lighter
02. O I End
03. Because This Must Be
04. Kurzum
05. And Om
06. Hammers
07. Crossings
08. About Coming and Leaving
09. Went Missing

Veröffentlicht in News und getaggt mit Album , Graz , Nil Frahm

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Nils Frahm: Neues Album 'Graz' überraschend veröffentlicht"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.