ANZEIGE
Pioneer DJ: DDJ-1000 Limited Edition in Kooperation mit Off-White
© Pioneer DJ

Pioneer DJ: DDJ-1000 Limited Edition in Kooperation mit Off-White

News 19. Juli 2021

Der DDJ-1000 von Pioneer DJ hat sich als Controller für professionelle Einsätze behaupten können. Die Limited Edition DDJ-1000-OW ist jetzt durch eine Zusammenarbeit zwischen Pioneer DJ und dem italienischen Luxus Modelabel Off-White zu Stande gekommen. 

2018 wurde die erste Version des 4-Kanal-Mixers DDJ-1000 vorgestellt. Der Controller war dabei für die Nutzung mit der hauseigenen DJ-Software rekordbox gedacht. 2019 kam dann mit dem DDJ-1000SRT eine Serato-Version heraus, die sich an Performance-DJs richtet. Jetzt ist eine exklusive Version des Standard-Controllers vorgestellt worden.

Der neue Pioneer DJ Controller wurde von Virgil Ablohs Marke Off-White entworfen. Der amerikanische Designer und Unternehmer Abloh hat unter anderem schon mit Nike, Louis Vuitton und IKEA zusammengearbeitet. Das neue Modell von Pioneer besticht durch eine Kombination aus fluoreszierendem Orange und Mattweiß. Außerdem befindet sich ein Aufdruck von Abloh und Off-White auf dem Gehäuse.

Pioneer DDJ-1000
© Pioneer DJ

Passend zu dem "Sound Enineering"-Logo auf dem Controller gibt es noch eine ganze Kleidungskollektion von Off-White. Das Modelabel verkauft neben T-Shirts, Hoodies und einer Trainerjacke auch zwei Gürteltaschen als Accessoires.

In Europa ist der Controller aktuell nur über Selfridges-App erhältlich. Die Verfügbarkeiten lassen sich hier einsehen.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite von Pioneer DJ.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit DDJ-1000 , DDJ-1000SRT , Off-White , Pioneer DJ

Geschrieben von:
Redaktion

1 Kommentare zu "Pioneer DJ: DDJ-1000 Limited Edition in Kooperation mit Off-White"

Petros 11. August 2021 • 15:11 Uhr

Hallo…Wo gibt es zum kaufen?

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.