ANZEIGE
Rekordbox Professional: Unbegrenzter Cloud-Speicher durch Kooperation mit Dropbox

Rekordbox Professional: Unbegrenzter Cloud-Speicher durch Kooperation mit Dropbox

News 25. August 2021

Pioneer DJ hat in Zusammenarbeit mit Dropbox ein neues Abomodell für Rekordbox vorgestellt. Unter dem Namen 'Rekordbox Professional' gibt es erstmals unbegrenzten Cloud-Speicher für die eigene Musikbibliothek.

USB-Sticks und die eigene Musikdatenbank regelmäßig mit Backups zu versehen, sollte für jeden DJ ein Ritual werden. Denn es kann schnell passieren, dass die Songs der letzten Wochen nur auf dem DJ-Laptop oder auf USB-Sticks gespeichert wurden und diese verloren gehen. Um dieses Ärgernis in Zukunft zu umgehen, bietet Pioneer DJ jetzt ein neues Abonnement für Rekordbox an. Mit diesem sind Backups und Downloads von Musik- und Performance-Daten ohne großen Aufwand möglich.

Im Vergleich zum "Creative-Plan" (14,99€/Monat) bietet der "Professional-Plan" (29,99€/Monat) zusätzlich folgende Features:

  • Unlimitierten Cloud-Speicherplatz: Die Gesamte Musikbibliothek kann ohne Einschränkungen auf den Servern von Dropbox abgespeichert werden. Dafür kann ein bestehendes Dropbox-Konto verwendet werden. Das neue Abonnement ersetzt dann das alte Dropbox-bzw. Rekordbox-Abonnement.
  • Synchronisation mit acht Geräten: Die Bibliothek kann auf acht unterschiedlichen Geräten, etwa auf Mac, Windows, iOS, Android, etc. gespeichert werden. Dabei bleibt allerdings die Möglichkeit bestehen, auf unterschiedlichen Geräten unterschiedliche Musikbibliotheken zu organisieren.
  • Backups: Musikbibliotheken können jederzeit als Backups angelegt werden.
  • Automatisierte Uploads: Es gibt jetzt die Möglichkeit, dass neue Musik automatisch in die Cloud hochgeladen wird.

Das Speichern von bearbeiteten Sounds, Effekten, Samples, Cue-Points, etc. ist wie in den bisherigen Abo-Modellen ebenfalls möglich. Eine Beschreibung der bisherigen Features gibt es hier. Insgesamt kostet das Abonnement stolze 29,99 Euro im Monat bzw. 299 Euro im Jahr. Zum Vergleich: Bei Dropbox kostet ein Abo mit 2 TB an Speicher 9,99 Euro im Monat bzw. der Pioneer DJ "Creative-Plan" 14,99 Euro im Monat.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen Seite von Rekordbox.

In diesem Video wird der Professional Plan ausführlich vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Dropbox , Pioneer DJ , Rekordbox , Rekordbox Professional

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Rekordbox Professional: Unbegrenzter Cloud-Speicher durch Kooperation mit Dropbox"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.