Robert Johnson feiert 20-jähriges Jubiläum mit 60 Stunden Party
© Robert Johnson

Robert Johnson feiert 20-jähriges Jubiläum mit 60 Stunden Party

News 30. April 2019

Wenn ihr fast drei Tage wach bleiben und Party machen wollt, solltet ihr euch den 28. Juni fett im Kalender anstreichen. Denn dann beginnt in dem Offenbacher Club Robert Johnson die Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen.

Freitag, den 28. Juni geht es los, am Montag Morgen ist Schluss (zumindest laut Flyer). Das Lineup ist für 60 Stunden geplant, noch schweigen sich die Veranstalter aber über die Namen aus. Hochkarätig wird es aber sicherlich ausfallen, denn der Club ist ja sowohl für seine Residents als auch gut ausgewählten Gast-DJs bekannt.

Einen Vorverkauf wird es nicht geben, Tickets sind nur an der Abendkasse erhältlich. Da die Kapazität nicht besonders groß ist, müssen sich Besucher vielleicht auf Wartezeit einstellen. Wenn die ersten Gäste die vollen 60 Stunden Programm mitnehmen, sieht es für Zu-Spät-Gekommene natürlich nicht so gut aus.

Der Club wurde 1999 eröffnet und nach dem berühmten gleichnamigen Bluesmusiker benannt. Bekannte Residents sind der DJ, Künstler und Label-Betreiber Ata sowie der mittlerweile verstorbene Heiko M/S/O.

Matthew Herbert nahm für sein Album One Club diverse Sounds in dem Club auf. Unter dem Namen Live At Robert Johnson wurden diverse Mixe ausgewählter DJs veröffentlicht. Das Robert Johnson Archive wiederum präsentiert regelmäßig Live-Aufnahmen von DJ-Sets auf SoundCloud.

20 Years Robert Johnson startet am 28. Juni. Weitere Infos folgen auf der Website.

1 Kommentare zu "Robert Johnson feiert 20-jähriges Jubiläum mit 60 Stunden Party"

Chris Fisher 30. April 2019 • 17:36 Uhr

Gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.