SERATO SCRATCH LIVE – Video Plug In

SERATO SCRATCH LIVE – Video Plug In

Archiv 21. Dezember 2007

Video SLAusgerechnet RANE / SERATOs, immer auf die schlanke Linie achtende, DJ-Software SCRATCH LIVE, wartet nun mit einem Plug In auf, welches es ermöglicht auch Video-Files zu mixen.  

 

 

Mit VIDEO-SL lassen sich Video-Clips über die SCRATCH LIVE Library verwalten und in ein Deck laden, wo man es - gleich Audio - per Vinyl oder CD steuern kann. Soweit nix Neues, einige andere Programme verfügen schon länger über diese Funktion. Was jedoch verwundert ist, dass gerade SERATO hier einsteigt, betonte man doch bisher immer die asketische Seite der Software, welche Grundlage der legendären Stabilität sein soll. Ich nehme an ein Großteil der digitalen Black-DJs des Landes nutzt SSL und in den entsprechnden Clubs will man auf Großleinwand Booties im Rhythmus shaken sehen. Soll`n se machen ... wie der Sachse sagt. Vorausgesetzt, "sie" erfüllen zuvor die nicht geringe Forderung an die Hardware. Das meint hier nicht nur die übliche Rechner-Konfiguration, den Besitz der aktuellen Software Version 1.8 oder den Kauf des Video-SL Plug-In. Man benötigt zusätzlich den RANE TTM 57SL Mixer, der ordentlich ins Konto schlägt. Aber es ist ja bald Weihnachten.

Erhältlich ab 17.01.2008
Streetpreis (Plug-In) ca. 199 Euro
 Hier gibt es eine Demo-Version

0 Kommentare zu "SERATO SCRATCH LIVE – Video Plug In"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.