Sonic Resistance: Soli-Compilation für die Widerstandsbewegung in Rojava

Sonic Resistance: Soli-Compilation für die Widerstandsbewegung in Rojava

News 4. Februar 2020

Das polnische Kollektiv Oramics und das Schweizer Label Kashev Tapes haben sich zusammengeschlossen, um eine 91-Track-Compilation namens 'Sonic Resistance' herauszugeben. Mit der Compliation wollen sie die Widerstandsbewegung im syrischen Rojava unterstützen. Als DJs und DJanes sind unter anderem DON'T DJ, Varg, Olivia, ANFS und Black Acid dabei.

Oramics hat es sich auf die Fahne geschrieben, Frauen, Queers und andere marginalisierte Communites in der elektronischen Musikszene zu unterstützen. Nach einer Soli-Compilation in 2019 für die LGBTQI-Community in Polen will das Kollektiv nun die kurdische Widerstandsbewegung in Rojava supporten. Alle Einnahmen aus "Sonic Resistance" werden an die Organisation "Weqfa Jina Azad a Rojava" (Foundation of the Free Woman in Rojava) gespendet.

Mit der Compilation wollen die KünstlerInnen von Oramics und Kashev Tapes die internationale Aufmerksamkeit und Solidarität für Rojava im Norden Syriens aufrecht erhalten. Sie protestieren gegen die türkische Invasion, die im Oktober 2019 begonnen hat. Unter dem Hashtag #riseup4rojava gibt es seitdem internationale Solidaritätsbekundungen und Demonstrationen.

Auf Facebook verkündet Kashev Tapes:

In the wake of being opposed to such an absolute violence, we asked ourselves what can we do to support this struggle? How can we engage our community and our skills to defend Rojava? We feel obliged to point out and continue the emancipating history of club music and how it has been connected to equality and freedom movements since the beginning.

Bei Bandcamp und auf Soundcloud kann man bereits in einige Tracks der Soli-Compilation reinhören. Der Release erfolgt am 10. Februar 2020; eine Pre-Order ist jetzt schon möglich.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Compilation , Kashev Tapes , Oramics , Rojava , Solidarität

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Sonic Resistance: Soli-Compilation für die Widerstandsbewegung in Rojava"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.