Soma Labs: Rumble of Ancient Times 8-Bit Synthesizer

Soma Labs: Rumble of Ancient Times 8-Bit Synthesizer

News 8. Dezember 2021

Aus dem Hause von Soma Laboratory kommt mit Rumble of Ancient Times ein neuer Synthesizer. Das kleine und handliche Gerät soll euch in die Zeit der 8-Bit Sounds zurückversetzen.

2016 begann die Reise für Soma Laboratory, als die kleine russische Boutique-Firma mit dem Lyra-8 einen Ambient- und Drone-Synthesizer vorstellte, der auf viel Gegenliebe stieß. Grundsätzlich verfolgt Soma einen experimentellen Ansatz und wer auf der Suche nach neuen und teils chaotischen Sounds ist, wird hier definitiv fündig.

Das Team von Soma wurde nun durch den Entwickler Kakos Nonos ergänzt, der sich mit Rumble of Ancient Times direkt vorstellt. Der Synthesizer ist gleichzeitig chaotischer Noise-Generator und nostalgischer 8-Bit Klangerzeuger, der darüberhinaus ein Kommentar auf die derzeitige Chip-Krise ist. "RoAT proposes a new kind of ecological thinking with the innovative use of chips that were developed and produced decades ago, instead of turning them into millions of tons of trash. We can still use technology that the industry forced us to consider obsolete, with the added benefit here of extremely low power consumption", so Soma über den neuen Syntheszier.

Der Sound der Floppy-Disc Ära

Nur 140 Gramm wiegt der kleine Klangerzeuger. Mit den vier AAA-Batterien, mit denen er betrieben wird, kommt er dann schlussendlich auf 200 Gramm und auf eine Laufzeit von bis zu 130 Stunden. Insgesamt stehen euch vier Oszillatoren mit jeweils eigenem LFO und verschiedenen Waveforms zur Verfügung. Dazu kommt ein "8-Bit resonant lowpass filter", der dem ganzen Klang das nötige Quäntchen Nostalgie verpasst.

Ein Sequencer ist ebenfalls eingebaut, der sich auch per Sync mit anderen Geräten wie etwa einem Teenage Engineering Pocket Operator verbinden lässt. Mit dem Chaos-Knob können zufällige Sounds generiert werden und es gibt vier Touchfelder, mit denen sich Parameter umkehren und kurzzeitig verändern lassen. Dadurch bekommt der Rumble of Ancient Times viele verrückte und chaotische Zufallselemente.

Der Rumble of Ancient Times soll ab Februar 2022 verschickt werden und kostet 130 Euro. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Herstellers und in dem liebevollen 8-Bit Demovideo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit 8-Bit Synth , Rumble of Ancient Times , SOMA

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Soma Labs: Rumble of Ancient Times 8-Bit Synthesizer"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.