Swedish House Mafia: Plattenspieler und 'Obegränsad'-Kollektion mit IKEA

Swedish House Mafia: Plattenspieler und 'Obegränsad'-Kollektion mit IKEA

News.14. September 2022

Die Swedish House Mafia hat gemeinsam mit IKEA die 'Obegränsad'-Kollektion entworfen. Dabei geht es um Plattenspieler und Möbel, die speziell für das heimische Musikzimmer entworfen wurden. Im Oktober sollen die ersten Stücke erscheinen.

Der Witz lag auf der Straße und eigentlich war es verwunderlich, dass er nicht längst aufgehoben wurde. Die Swedish House Mafia, Schwedens größter Exportschlager seit ABBA, kollaboriert mit Schwedens Markenzeichen schlechthin - IKEA. Das ist natürlich auf den ersten Blick erstmal ein kluger oder eher berechnender Marketingzug. Spannend bleibt eher abzuwarten, in wie weit das auch tatsächlich ganz nützlich für das Homestudio ist.

Ab Oktober sollen die ersten Möbelstücke erscheinen, die sich besonders auf die Nöte und Anforderungen für das heimische Produzieren konzentrieren. Darunter auch ein Neudesign des Klassikers schlechthin. Das allseits beliebte Kallax bekommt eine neue Version, die auf den ersten Blick sehr gut aussieht. Eh schon Plattenregal Nummer 1, wurde jetzt eine zusätzliche kleine Einheit draufgesetzt, um Platz für Amps oder weiteres zu schaffen. Vor allem aber wird damit extra Höhe generiert, um auf dem Kallax bequem seine Turntables oder CDJs abzustellen. Das war bisher nicht ohne Rückenschmerzen möglich.

Das Stichwort Plattenspieler wurde dann gleich auch mit aufgenommen. Ein günstiges USB-C Modell mit Bluetooth, der mit einem ziemlich kastigen und großem Design auffällt. Für DJs wird das nicht gedacht sein, als kleiner casual Player, sollte man dem Spieler vermutlich aber mal eine Chance geben. Ansonsten sollen insgesamt 20 verschiedene Produkte veröffentlicht werden. Darunter ein Schreibtisch mit Boxenständern und einer ausfahrbaren Platte für MIDI-Keyboards oder Tastaturen und einen Sessel. Angekündigt wurden aber auch ungewöhnliche Dinge aus dem Technik-Bereich. Laptop, Tablet und Speaker sind nicht gerade Dinge, für die IKEA bekannt ist. Zu den technischen Daten ist allerdings noch nichts genaues bekannt.

Insgesamt sehen einige der Möbel aus der 'Obegränsad'-Reihe durchaus interessant aus und scheinen mehr als bloßer Marketing-Gag zu sein. Wie die gesamte Kollektion der Swedish House Mafia und IKEA dann in das Homestudio passt, sehen wir ab Anfang Oktober. Weitere Informationen findet ihr hier.

Veröffentlicht in News und getaggt mit dj möbel, ikea, Möbel, Obegränsad, plattenspieler, Swedish House Mafia

Geschrieben von:
Redaktion