Techno der verkaufte Traum: Dokumentation aus den 90ern nun auf YouTube 
Bildschirmfoto aus "Techno der verkaufte Traum"

Techno der verkaufte Traum: Dokumentation aus den 90ern nun auf YouTube 

News. 3. Mai 2024 | 4,8 / 5,0

Geschrieben von:
Wencke Riede

Es ist eine Doku über den “Aufstieg und Niedergang der Ravegeneration”, die ein User nach fast 30 Jahren zurück ins Heute holt. Neben Musikjournalisten, Neurologen und Plattenladenbesitzern treten auch Dr. Motte und Jürgen Laarmann auf.

“Diese Sendung vom ORB aus dem Jahr 1995 habe ich damals auf VHS Video Kassette mitgeschnitten und jetzt digitalisiert", schreibt der User unter dem Mitschnitt. Interviews und Live-Aufnahmen füllen die 45-minütige Dokumentation und “stellen einen Abriss der Szene dar, die aus verschiedenen Perspektiven gezeigt wird”. 

Insbesondere Vergleiche zur gegenwärtigen Rave-Kultur können gezogen werden. So wird über Großkonzerne gesprochen, sowie über die Selbstdarstellung und den wachsenden Egoismus innerhalb der Szene. Diese Momente fangen Parallelen zur TikTok-Techno-Generation ein, die sich ebenfalls mit ähnlichen Kritikpunkten aus der heutigen Bubble konfrontiert sieht. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In den Kommentaren zu Techno der verkaufte Traum tummeln sich dennoch etliche von Nostalgie geflutete User. Die Doku bringt Momente der späten Neunziger zurück ins Hier und Jetzt, die nun nach ihrer Erstausstrahlung im ehemaligen Ostdeutschen Rundfunk auf YouTube zu finden sind.

Hier könnt ihr euch den gesamten Videobeitrag ansehen. 

Veröffentlicht in News und getaggt mit 90er , Dokumenation , Dr Motte , youtube

Deine
Meinung:
Techno der verkaufte Traum: Dokumentation aus den 90ern nun auf YouTube 

Wie findest Du den Artikel?

ø: