Tidal: Neue Live-DJ-Funktion eingeführt

Tidal: Neue Live-DJ-Funktion eingeführt

News.16. Januar 2023 | 5,0 / 5,0

Die Streaming-Plattform Tidal testet eine neue Live-DJ-Funktion, mit der man Playlists, Alben und Titel mit anderen Nutzer:innen in Echtzeit teilen kann. 

Tidal testet derzeit eine neue Live DJ-Funktion, mit der das Teilen von Songs in Echtzeit ermöglicht wird. Das neue Feature wird in der ersten Testphase nur für Mitglieder des HiFi-Plus-Tarifs (19,99 Euro/Monat) auf iOS ausgerollt. Diese Mitglieder können Wiedergabelisten für eine "Session" erstellen und diese direkt in der Tidal-App teilen. Das Anhören der Musik steht hingegen allen Nutzer:innen offen - ihr müsst einfach einer Session folgen und könnt live zuhören. Dabei haben die Tidal-DJs Zugriff auf einen Katalog mit 90 Millionen Titeln. Zum Vergleich: Spotify hat 80 Millionen Songs gelistet (Stand September 2022).

Bei der nächsten Autofahrt, während des Fitnesstrainings oder beim Vorglühen lässt sich dann einfach die Musik von DJs streamen, die zu dieser Zeit aktiv sind. Die Live-Sets können z.B. in einem extra dafür eingerichteten Chat mitsamt Text und Emojis (siehe Titelbild) beworben werden. Das Hören in verlustfreiem Format ist allerdings nur den DJs vorbehalten, die Zuhörer:innen müssen sich mit AAC-Qualität begnügen.

Die neue DJ-Funktion lässt sich aktuell über iOS mit einem Abonnement des HiFi-Plus-Tarifs (der verlustfreie Audioformate und Dolby Atmos bietet) verwenden. Um an dem Test teilzunehmen, ist eine Anmeldung für das Early-Access-Programm notwendig. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite von Tidal.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Musikstreaming, Tidal

Geschrieben von:
Redaktion

Deine
Meinung:
Tidal: Neue Live-DJ-Funktion eingeführt

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben