VirtualDJ 2021: Summer Edition bringt erweiterte Stem-Funktionen und CDJ-Export

VirtualDJ 2021: Summer Edition bringt erweiterte Stem-Funktionen und CDJ-Export

News 30. April 2021

Die VirtualDJ 2021 Summer Edition fokussiert sich weiter auf das neue Stem-Feature und bringt dahingehend einige Verbesserungen mit sich. Außerdem lässt sich die VDJ-Library jetzt direkt auf CDJs abspielen.

VirtualDJ ist eines der Urgesteine der DJ-Softwares und hat zuletzt mit der 2021-Version für Überraschung gesorgt. Grund dafür war die "Real-Time Track Separation". Damit kann man innerhalb der Tracks einzelne Elemente wie Drums, Vocals oder Instrumente rausfiltern oder separieren. Dieses Feature wurde jetzt mit der Summer Edition noch weiter ausgebaut und so kann man die einzelnen Stems jetzt jeweils mit Effekten bearbeiten und sogar separat loopen oder scratchen. Damit ist klar, dass VirtualDJ die neue Funktion wohl in Zukunft noch weiter forcieren will.

Weitaus beachtlicher ist allerdings eine andere Neuerung die die Summer Edition mit sich bringt. Ab jetzt kann man die eigene Library auf einen USB-Stick exportieren und direkt auf Pioneer CDJs abspielen. Damit wird Rekordbox für VDJ-Nutzer:innen weitestgehend obsolet. Das ist allerdings nicht alles, denn auch die einzelnen Stems von Tracks können auf den Stick exportiert und über CDJs abgespielt werden. Durch die Summer Edition wird VirtualDJ also dem Ruf gerecht eine der vielseitigsten DJ-Softwares zu sein. Zumindest was die Interaktion mit verschiedensten Controllern und Systemen angeht.

Weiterhin wurden die Suchfunktionen und die Übersicht der Bibliothek verbessert. Die Quick-Filter-Funktion soll das Suchen innerhalb der Library deutlich schneller machen und Tracks können jetzt unterschiedlich farbig markiert werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit den Tracks eigene Hashtags zuzuweisen und somit die Bibliothek noch personalisierter zu gestalten.

Wer eine Vollversion oder eine VDJ-Subscription besitzt, bekommt das Upgrade kostenlos. Ansonsten kostet die VirtualDJ Pro-Lizenz 20 Euro pro Monat oder einmalig 304 Euro. Sämtliche Informationen findet ihr auf der Seite von VirtualDJ.

Veröffentlicht in News und getaggt mit CDJ , DJ-Software , STEMS , Summer Edition , VirtualDJ 2021

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "VirtualDJ 2021: Summer Edition bringt erweiterte Stem-Funktionen und CDJ-Export"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.