Ableton bietet Live für 90 Tage gratis an
© Ableton

Ableton bietet Live für 90 Tage gratis an

News 1. April 2020

Ableton hat im Zuge der Corona-Krise seine DAW Live für eine längere Zeit zur kostenlosen Erprobung freigegeben, die Berliner Firma folgt damit auch anderen Herstellern aus der Gear-Szene. Außerdem gibt es die Möglichkeit ein Live-Set von Rob Garza herunterzuladen.

Normalerweise gibt Ableton interessierten NutzerInnen für 30 Tage die Möglichkeit eine vollumfängliche Testversion von Live 10 auszuprobieren, um sich mit den Funktionen der beliebten Produktions-Software vertraut zu machen. Um nun aber dem allgemeinen Corona-Lockdown etwas entgegenzuwirken, wird diese Zeitspanne auf 90 Tage erweitert. Das Angebot ist dabei ohne Einschränkungen, die DAW kann in all ihren Funktionen, auch Speichern und Exportieren, genutzt werden.

Weiterhin hat Ableton einen spannenden neuen Download im Sortiment: Rob Garza, Mitglied des Downtempo-Duos Thievery Corporation, stellt eine Remix-Version seines Tracks 'Floating Through My Bones' zur Verfügung, als finales Ableton-Projekt. Wenn ihr also immer schon genauer wissen wolltet, wie erfolgreiche MusikerInnen ihre Tracks aufbauen, im Detail produzieren und bearbeiten, hier ist die Möglichkeit.

Zuletzt hatten auch andere Hersteller wie Moog und Korg Produkte aus ihrem digitalen Portfolio gratis angeboten, um in Zeiten von Corona immerhin etwas Ablenkung vom täglichen Nachrichten-Sog zu geben. Wir haben dazu eine Übersicht zusammengestellt.

Veröffentlicht in News und getaggt mit ableton live , Corona , Demo , Free Version , korg , Moog , Trial

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Ableton bietet Live für 90 Tage gratis an"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.