Bicep: Neues Projekt 'CHROMA' mit eigenem Label und Shows
© Dan Medhurst

Bicep: Neues Projekt 'CHROMA' mit eigenem Label und Shows

News. 1. Februar 2024 | 5,0 / 5,0

Geschrieben von:
Redaktion

Bicep meldet sich mit einer neuen Single zurück. Das reicht dem Duo allerdings nicht und deswegen wurde dazu kurzerhand ein neues Label und kommende Events mit besonderem visuellen Konzept angekündigt.

CHROMA heißt das neue, ambitionierte Projekt von Bicep. Dahinter verbirgt sich ein ganzer Katalog an Neuigkeiten. Zum einen soll CHROMA künftig ein neues Label sein, auf dem Andy Ferguson und Matt McBriar in Zukunft weitere Facetten ihrer Arbeit im Studio präsentieren wollen. Das beinhaltet härtere Techno Tracks, Ambient-Stücke und experimentelle Musik, die sonst nicht in den Bicep-Kosmos passen. Als erstes Release auf dem Label wurde der Track 'HELIUM' gewählt.

'‚HELIUM‘ wurde speziell für unsere Londoner Ally Pally Shows Ende 2022 geschrieben. Die Show fühlte sich in bestimmten Abschnitten ein wenig zu süß und soft an und wir wollten etwas mehr Härte in die Show bringen', so das Duo über die neue Single, die „ein bisschen düsterer und cluborientierter ist als die meiste unserer Musik, die wir in den letzten Jahren veröffentlicht haben'.

Neben dem Label und der Musik wird es aber noch eine Reihe kuratierter Events geben und eine große, sich stetig weiterentwickelnde AV / DJ-Show, die gemeinsam mit David Rudnick und seinem Terrain Studio entwickelt wurde. Startschuss dafür war die jüngste Show im Drumshed in London mit 15.000 Gästen.

Hier könnt ihr die erste Single von Biceps neuen Label CHROMA hören.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Bandcamp zu laden.

Inhalt laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Bicep , Chroma

Deine
Meinung:
Bicep: Neues Projekt 'CHROMA' mit eigenem Label und Shows

Wie findest Du den Artikel?

ø: