Club der Visionäre: Video zum Zustand nach dem Brand
© Facebook / Club der Visionäre

Club der Visionäre: Video zum Zustand nach dem Brand

News 21. Juni 2019

Der Club der Visionäre hat auf Instagram ein Video veröffentlicht, dass den Zustand des Clubs nach dem Brand zeigt.

Dabei zeigt Maayan Nidam, dass der Mainfloor immer noch intakt und von größeren Schäden durch das Feuer letzte Woche am Sonntagmorgen verschont geblieben ist. Die Meldungen, dass der Club fast vollständig ausgebrannt ist, ist damit glücklicherweise nicht zutreffend, die Location ist demnach auch nicht mehr weit von einem Reopening entfernt.

Renoviert werden müssen lediglich die Treppe zum Notausgang, auch wird die charakteristische Trauerweide, auf der Brandspuren zu sehen sind, beschnitten. Die Chance darauf, dass diese aber nachwächst, ist laut Nidam groß.

Nach dem Brand gab es Zweifel an dem Sicherheitskonzept im CdV, so wurde bspw. von einem "abenteuerlichen Brandschutz" berichtet. Diese Anschuldigen wiesen die Betreiber allerdings in einem Statement zurück.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Berlin , Brand , Club der Visionäre , Reopening

Geschrieben von:
Redaktion

1 Kommentare zu "Club der Visionäre: Video zum Zustand nach dem Brand"

Antonia 3. März 2020 • 10:27 Uhr

Bei solchen Clubs ist es immer eine Gratwanderung. Einerseits möchten die Betreiber, dass alles improvisiert bleibt, denn das macht den Charme aus. Andererseits ist Sicherheit natürlich wichtig und das beinhaltet den Einbau von Löschanlagen. Es wäre schön, wenn Berlin beides unter einen Hut bekommt. Charmante Clubs in der Innenstadt, die aber sicherheitstechnisch gut aufgestellt sind. http://www.xn--aerosol-lschanlage-l3b.de/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.