Das kostenlose Wave Welt generiert in Ableton Live Wavetables

Das kostenlose Wave Welt generiert in Ableton Live Wavetables

News 27. Februar 2019

Wer in der zukünftigen Version von Ableton Live seine eigenen Wavetables in den Wavetable-Synth laden will, kann Wave Welt sehr gut gebrauchen. Aber auch für andere Synths, die auf Wavetables basieren, ist das Max for Live Plug-in superpraktisch.

Das kommende Update von Ableton Live hat ja so einige hübsche Features parat. Unter anderem auch die Möglichkeit, eigene Wavetables in das Wavetable-Instrument zu laden. Damit vergrößert sich natürlich noch mal die Bandbreite der Klänge. Eigene Samples zu importieren funktioniert da auch, bringt aber nicht so gute Resultate, wie dedizierte Wavetables. Die Entwickler von Meta Function helfen aber mit dem kostenlosen Werkzeug Wave Welt bei deren Erstellung.

Wavetables machen leicht gemacht

Wave Welt hat eine Reihe von Kontrollen, mit denen der Sound nach eigenen Wünschen geformt wird. Als Basis dienen die Schwingungsformen Sinus, Sägezahn, Rechteck, Dreieck und die zufällig generierte "Random"-Form. Diese lassen sich dann nach Herzenslust verbiegen. Im nächsten Schritt werden die erstellten Wavetables exportiert. Das geht in Größen bis zu 1024, 2048 und 4096 Samples. Die Größe des Grids ist dafür ebenfalls einstellbar. Am Ende kommen 16-Bit WAV-Files heraus. Diese können je nach vorheriger Einstellung für verschiedene Synths benutzt werden. Da Wave Welt innerhalb von Live wie ein Instrument dargestellt wird, ist auch das Vorhören der erzeugten Waves kein Problem.

Mit Wave Junction haben die Entwickler übrigens ihren eigenen Synth für Max for Live gebaut. Da können die hiermit gebastelten Wavetables selbstverständlich auch benutzt werden.

Wer Wave Welt nutzen möchte, braucht Max for Live. Nutzer der Suite haben das bereits integriert. Max Version 8.0.2 muss auch installiert sein, eine volle Lizenz ist aber nicht notwendig, damit das Plug-in funktioniert. Damit Wave Welt vernünftig läuft, empfehlen die Entwickler Ableton Live 10.1. Das ist im Augenblick für alle Besitzer ausschließlich als kostenlose Beta-Version erhältlich.

Wave Welt findet ihr auf der Website von Meta Function. Im Austausch wollen die Entwickler eure E-Mail-Adresse. Auf CDM findet ihr zu dem Thema einen interessanten Beitrag auf englisch.

 

0 Kommentare zu "Das kostenlose Wave Welt generiert in Ableton Live Wavetables"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.