Dortmund: Neuer Techno-Club Stollen 134 eröffnet

Dortmund: Neuer Techno-Club Stollen 134 eröffnet

News.29. November 2022 | 4,9 / 5,0

In Dortmund hat am Wochenende ein neuer Techno-Club seine Türen geöffnet. Stollen134 liegt am Ende des Westenhellweg, in der Nähe des Dortmunder U.

Im Ruhrpott und vor allem in Dortmund findet derzeit eine große Umstrukturierung statt. Neben einer wirtschaftlichen Neuaufstellung abseits von Bergbau und Industrie, gründen sich auch immer mehr Clubs und Veranstaltungslocations in der Region. Galt zunächst Essen als die Musikstadt des Potts, hat sich Dortmund vor allem mit seinem Ableger des Berliner Tresors auf die Techno-Landkarte gesetzt.

Jetzt hat sich mit dem Stollen 134 ein weiterer House- und Techno-Club in der Stadt vorgestellt. Viele mühsame Monate des Umbaus standen zunächst bevor, und bis zu zwei Tage vor der Eröffnung musste man auf das grüne Licht warten. Vor allem die Lärmschutzauflagen führten dazu, dass das eigentlich vor Monaten geplante Opening immer weiter verschoben werden musste.

Letzten Samstag war es dann allerdings so weit und Betreiber Udo Lagatz durfte seine Türen am Westenhellweg öffnen. Die Lage ist für einen Club nahezu ideal, wie auch ungewöhnlich, da er auf Dortmunds größter innenstädtischen Einkaufsstraße liegt. Direkt in der Nähe vom Dortmunder U und Hauptbahnhof ist ein großer Publikumszulauf fast schon sicher. Bei der Eröffnung am Wochenende spielten unter anderem Chrome Seas und Jack Life.

Stollen 134 findet ihr am Westenhellweg 134 und öffnet ab jetzt jedes Wochenende seine Türen. Weitere Informationen findet ihr hier. Nicht nur der Ruhrpott durfte sich zuletzt über Zuwachs im Techno-Bereich freuen, auch das Rheinland hat mit dem UG2 in Mönchengladbach einen neuen Club.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Club, Dortmund, Stollen134, Techno

Geschrieben von:
Redaktion

Deine
Meinung:
Dortmund: Neuer Techno-Club Stollen 134 eröffnet

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben