“Electro. Von Kraftwerk bis Techno”: Ausstellung in Düsseldorf bis Mitte Mai

“Electro. Von Kraftwerk bis Techno”: Ausstellung in Düsseldorf bis Mitte Mai

News.21. Januar 2022

In Kooperation mit dem Musée de la Musique in Paris, läuft im Düsseldorfer Kunstpalast derzeit die Ausstellung "Electro. Von Kraftwerk bis Techno". Bis Mitte Mai wird dort die Geschichte der elektronischen Musik und ihre Verbindung zur Kunst gezeigt.

"In über 500 teils interaktiven Exponaten werden multiperspektivisch die unter dem Begriff "elektronische Musik" gebündelten Musikrichtungen beleuchtet. Gezeigt werden Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audioeinspielungen, Videos und Grafikdesign", so die erste kurze Erklärung der Ausstellung "Electro. Von Kraftwerk bis Techno". Von Stockhausen über Jean-Michel Jarre (der eigens für die Ausstellung ein imaginäres Studio erstellte) bis zum Detroit Techno wird in der Ausstellung im Kunstpalast die technologischen und die ästhetischen Aspekte der elektronischen Musik beleuchtet.

Vor allem der Einfluss der Musik auf die Kunst ist dabei ein Hauptaspekt, denn "Electro. Von Kraftwerk bis Techno ist keine Ausstellung über Musik, sondern vielmehr eine musikalische Ausstellung, in der es darum geht, die Verbindungen zwischen elektronischer Musik und künstlerischer Produktion wie z. B. Grafikdesign, Digitaler Kunst, Fotografie, Performance und Video zu zeigen", so Ausstellungskurator Jean-Yves Leloup.

Die Ausstellung läuft in Kooperation mit dem Musée de la Musique und wurde bereits in Paris und London gezeigt. Für die Ausgabe im Kunstpalast wurde der Fokus vor allem auf das Gesamtwerk von Kraftwerk gelegt. Dafür arbeitete man eng mit Gründungsmitglied Ralph Hütter zusammen und konnte unter anderem Fotografien, historische Musikinstrumente und die ikonischen Roboter-Figuren der Band als Exponate für die Ausstellung gewinnen. Neben Kraftwerk findet man unter anderem auch noch Arbeiten und Ausstellungsstücke von Daft Punk, dem Fotografen Andreas Gursky, Mouse on Mars, Agnes Dahan oder Laurent Garnier.

Die Ausstellung "Electro. Von Kraftwerk bis Techno" läuft noch bis zum 15. Mai im Kunstpalast in Düsseldord. Weitere Informationen und Tickets findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Ausstellung, Düsseldorf, Kunstpalast, Techno, Von Kraftwerk bis Techno

Geschrieben von:
Redaktion