Erica Synth LXR-02: Neue Version der Sonic Potions Drum Machine geleakt

Erica Synth LXR-02: Neue Version der Sonic Potions Drum Machine geleakt

Allgemein 26. Juni 2021

Erica Synth scheint sich mit Sonic Potions zusammengetan zu haben und dabei kam die LXR-02 raus. Die neue Version der digitalen Drummachine wurde kürzlich im Sweetwater-Shop geleakt. Offiziell wurde sie noch nicht vorgestellt, doch scheinbar steht die Veröffentlichung kurz bevor.

Vor einigen Jahren brachte Sonic Potions ihr DIY-Kit der LXR auf den Markt. Was die digitale Drummachine besonders machte, war vor allem der 16-Step Sequencer, der zusätzlich nochmal acht Substeps pro Step besitzt und somit kleinteiligere Grooves ermöglicht als man es bisher kannte. Die Drummachine arbeitet mit 16 Bit / 44 kHz und es lassen sich bis zu acht Pattern miteinander verketten. Dazu kommt die (damals noch nicht übliche) Step Probability-Funktion. Trotz vieler Möglichkeiten, blieb die LXR aber sehr schnell und einfach zu bedienen und das passt ebenfalls zu der Philosophie der Perfomance-orientierten Instrumente von Erica Synth.

Sechs verschiedene synthetische Drum-Voices bietet die LXR-02: Snare, Clap/Cymbal, Open und Closed-Hi-hat und Drum 1-3 für Kicks, Toms etc. Die Klangerzeugung bietet eine AD-Hüllkurve und einen LFO, mit dem man mehrere Ziele modulieren kann (Pitch, Envelope Decay, Slope, Filter Frequency Amount, Resonance, und Drive). Dazu kommen weitere Modulationsmöglichkeiten wie Note Velocity und ein zusätzlicher FM-Oszillator. Die FX-Sektion wurde anscheinend etwas verändert und mehr auf Drummachines ausgelegt. Dort finden wir einen Delay mit 20-700 ms, Tube Saturation, einen Ringmodulator, Wavefolder, Hard-Clip Distortion und einen Kompressor. Ebenfalls neue ist die Morph-Funktion, mit der sich scheinbar Presets verschiedener Drumkits 'zusammenmorphen' lassen. Wir sind gespannt was mit der LXR-02 alles möglich ist und bringen euch weitere Updates sobald ein Releasedatum feststeht.

Schon vom Design her scheint die Erica Synth LXR-02 eine perfekte Ergänzung zu der Bassline DB-01 zu sein. Noch ist nichts offizielles bekannt, was sich aber schon bald ändern dürfte. Sweetwater hat die Drummachine nach wie vor im Shop und gibt das Gerät dort mit einem Preis von 589 US-Dollar an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in Allgemein und getaggt mit Drummachine , Erica Synth , LXR-02 , Sonic Potions

Geschrieben von:
Simon Ackers

0 Kommentare zu "Erica Synth LXR-02: Neue Version der Sonic Potions Drum Machine geleakt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.