Firmware-Update für die Akai Force

Firmware-Update für die Akai Force

News 6. Oktober 2020

Akai Professional stellt ein neues Firmaware-Update für die Standalone Workstation Force zur Verfügung: Die Version 3.0.5. bringt neue Modi für verbesserten Workflow sowie eine Ableton Live Integration.

Das Update bringt zahlreiche Verbesserungen für die Akai Force als Standalone Workstation. Eine wichtige Neuerung des Updates ist der Arranger-Modus: Jams und Track-Entwürfe lassen sich nun in fertige Kompositionen umwandeln, die die Force als separate Audio-Dateien oder als Stereo-Master exportiert. Neu ist außerdem der MIDI-Multimodus, mit dem sich bis zu 32 Geräter über USB anschließen lassen.

Mit dem Update bekommt die Force eine Integration von Ableton Live, das sich entweder über eine WLAN-Verbindung oder über Ethernet-Kabel mit dem Rechner benutzen lässt. Ableton-Projekte können direkt in der Workstation geladen werden.

In einem Youtube-Video präsentiert der Hersteller alle neuen Funktionen des Updates im Detail.

Auf der Akai Pro Website kann man sich das Update kostenlos herunterladen.

Veröffentlicht in News und getaggt mit 3.0.5. , Akai Professional , firmware update , Forcefessional

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Firmware-Update für die Akai Force"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.