Fundraising-Aktion für Acid House Pionier Adonis
Quelle: Facebook

Fundraising-Aktion für Acid House Pionier Adonis

News 8. Juni 2020

"No Way Back" gilt als einer der ersten Acid House Titel. Der Track des Künstlers Adonis erschien 1986 auf dem berüchtigten Label Trax Records. Adonis hat nach eigenen Angaben nie Tantiemen für die Veröffentlichung bekommen. Eine Fundraising-Aktion sammelt nun Geld für den Künstler.

Laut Aussagen der aus Chicago stammenden House-Legende hat das Label "in 35 Jahren nicht einen Penny" an Adonis M. Smith - so der gebürtige Name des House-Produzenten - bezahlt. In einem Post auf Facebook berichtet der Künstler weiterhin, dass das Label Trax Records keinerlei Rechte an seiner Musik besäße. Aktuell ist wieder eine Neuauflage von "No Way Back" in rotem Vinyl erhältlich.

Unter der Federführung des englischen DJs Steve Morgan läuft aktuell eine Fundraising-Aktion, die Adonis finanziell unter die Arme greifen soll. Initiator Steve Morgan macht dies, weil der Track zu einem der Lieblinge des DJs gehört. 1000 Britische Pfund wurden als Ziel angesetzt, fast neunmal so viel ist bereits jetzt zusammengekommen. Adonis selbst hat sich bei Steve Morgen gemeldet und zeigt sich begeistert von dem Ergebnis. Neue Musik soll in Zukunft erscheinen, möglicherweise in Kooperation mit dem englischen DJ.

Trax Records wurde 1983 von dem im April diesen Jahres verstorbenen Larry Sherman gegründet, seit 2006 führt Rachael Cain das Label. Diese hat dort selbst unter dem Namen "Screamin Rachael" veröffentlicht. Viele heutige House-Klassiker sind ursprünglich auf Trax Records erschienen, so zum Beispiel "I´ve Lost Control" von Sleezy D, "Sensation" von Ron Hardy, "The House Music Anthem" von Marshall Jefferson oder "Can U Feel It/Washing Machine" von Mr. Fingers.

Wenn ihr auch einen kleinen Betrag spenden wollt: Hier findet ihr die Aktion auf JustGiving. Und hier bekommt ihr den Titel auf dem offiziellen Bandcamp-Profil von Adonis.

Do not buy or support Trax Records! Because this label has not paid me one penny in 34 years. Trax Records do not own...

Gepostet von Adonis Smith am Freitag, 24. April 2020

Veröffentlicht in News und getaggt mit Acid , Adonis , Chicago , Crowdfunding , House , Trax Records

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Fundraising-Aktion für Acid House Pionier Adonis"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.