Interview-Podcast: Butch zu Besuch bei Schallwandler

Interview-Podcast: Butch zu Besuch bei Schallwandler

Features 9. Januar 2020

Für die Interview-Serie 'Schallwandler' besucht Radiomoderatorin Manuela Krause einflussreiche KünstlerInnen der elektronischen Musikszene, um sie zu ihren Werdegängen zu befragen, Einblicke in ihre persönliche und musikalische Philosophie zu erhalten und die verschiedensten Ansätze bei der Komposition ihrer Werke aus der Nähe betrachten zu können.

Nachdem zuletzt unter anderem Nils FrahmEfdemin oder Recondite besucht wurden, wird in der neuesten Folge allerdings selbst mal ein Gast empfangen, nämlich niemand anderes als Butch, dem selbsternannten "hardest working man in the scene". Über 400 Releases, unzählige Chartplatzierungen, Dauerpräsenz auf Ibiza und den großen Clubs der Welt, alles garniert mit einer gesunden Prise Selbstironie und -Reflektion: Bülent Gürler, wie der Mainzer gebürtig heißt, beackert die Branche schon seit etlichen Jahren.

Im Podcast-Interview erzählt Gürler nun gewohnt unverblümt und mit Schmunzelfaktor von seinen Anfängen im Hip-Hop, der Notwendigkeit des ersten Hits und den noch verbleibenden Träumen, wenn man so gut wie alles erreicht hat:

Veröffentlicht in Features und getaggt mit Butch , Interview , Podcast , Schallwandler

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Interview-Podcast: Butch zu Besuch bei Schallwandler"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.