Julian Stetter: Debütalbum 'Sky Without Colours' angekündigt
© Frederike Wetzels

Julian Stetter: Debütalbum 'Sky Without Colours' angekündigt

News 28. Juli 2021

Mit 'Sky Without Colours' hat Julian Stetter sein Debütalbum angekündigt. Vorab wurde bereits die gleichnamige Single mit dem Sänger Aydo Abay veröffentlicht.

Seit ungefähr vier Jahren ist Julian Stetter jetzt in der House- und Techno-Szene aktiv. Nach mehreren Releases unter anderem auf PNN, Mireia oder Correspondant ist es jetzt an der Zeit für seine erste LP.  'Sky Without Colours' heißt das Debüt des Kölners und umfasst acht Tracks. Auf dem Album entfernt Stetter sich teilweise von seinem bisherigen Output und deutet poppigere Töne an. Unterstützt wird er dabei von dem Sänger Aydo Abay, der auf der Hälfte der Tracks mitwirkt.

"In der Tat wird dieses Album von einer ganz besonderen Emotion getragen, es ist kein Werk, das in grellen Farben und mit lauten Worten mit der Außenwelt kommuniziert. Stattdessen funktioniert es wie ein inverses Bild dieses glühenden, vor Intensität fast berstenden Himmels über der Südstadt: Es ruht gänzlich in sich und trotzdem brennt es lichterloh", so der Text zur Ankündigung von 'Sky Without Colours'.

'Sky Without Colours' von Julian Stetter erscheint am 17. September sowohl digital als auch auch Vinyl auf dem Label PNN. Die erste gleichnamige Single könnt ihr euch auf Spotify vorab anhören. Vor zwei Jahren trafen wir uns mit Julian zu Beginn seiner Karriere für ein Interview.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Tracklist:

1. Calm
2. No Cure
3. Mornings
4. Sky Without Colours
5. Ambush
6. Mountain of Geeks
7. Hold My Hands
8. Sleep

Veröffentlicht in News und getaggt mit Album , Aydo Abay , Julian Stetter , Sky Without Colours

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Julian Stetter: Debütalbum 'Sky Without Colours' angekündigt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.