Korg Gadget 3: Update des Software-Studios

Korg Gadget 3: Update des Software-Studios

News. 15. Januar 2024 | / 5,0

Geschrieben von:
Redaktion

Das hauseigene Software-Studio des japanischen Herstellers wurde verbessert und hat ein Update bekommen. Korg Gadget 3 bietet jetzt VST3 und AUv3 Support, neue Gadgets und weitere Verbesserungen.

Die eigene DAW von Korg hat sich in den letzten Jahre ganz schön gemausert und sich zahlreiche Fans erarbeitet. Das größtenteils für iOS-Geräte konzipierte Software-Studio ist auf einfache und schnelle Bedienung ausgelegt, sollte aber nicht als reine Spielerei abgetan werden. Denn mit Korg Gadget lassen sich durchaus viele Ideen und Grund- bis hin zu Feingerüsten von Tracks erstellen. Mit dem neuen Update auf Version 3 ist das jetzt noch etwas besser geworden und vor allem offener.

Neue Gadgets und AUv3 Support

Korg Gadget 3 kommt direkt mit zwei neuen Gadgets und erweitert die Gesamtmenge auf über 40 Synthesizer und Drum Machines und mehr als 6000 Sound Presets. Eines der neuen Plugins ist 'Santa Ana', eine Rhythmus-Gitarre, die namentlich offensichtlich an die mexikanische Gittarenlegende angelehnt ist. Das andere Plugin ist der Loop Sampler 'Sidney'. Auf sechs Tracks könnt ihr Presets oder eigene Samples laden und per Timestretch und Lo-Fi-Effekten bearbeiten.

Ein solcher Sampler und viele weitere der Gadgets, die schnelle Ideen und Pattern liefern, werden durch die weitere Neuerung noch besser. Durch den AUv3 Support können die Gadgets nun in anderen iOS-Softwares gehostet werden. Abgerundet wird das Update durch fünf neue Effekte, unter anderem einen 8-Band-EQ, ein Auto-Pumper und Stereo Imager.

Korg Gadget 3 für Mac kostet bis zum 31. Januar 249 Euro, danach gilt der reguläre Preis von 299 Euro. Die iOS-App gibt es für 19,99 Euro, beinhaltet aber In-App-Käufe von einzelnen Gadgets. Weitere Informationen findet ihr hier.

Korg Gadgets hat den spielerischen Ansatz durchaus ernst genommen und neben einer Version für Nintendo Switch auch eine VR-Version veröffentlicht

Veröffentlicht in News und getaggt mit korg , Korg Gadget 3

Deine
Meinung:
Korg Gadget 3: Update des Software-Studios

Wie findest Du den Artikel?

ø: