KORG KM Mixer – KAOSS inklusive

KORG KM Mixer – KAOSS inklusive

Archiv 12. Juli 2007

KORG KM402Bei der neuen KM-Serie geht KORG einen neuen Weg und kombiniert sein erfolgreiches Kaoss Pad mit einem stylischen Club-Mixer. Ab Ende August kommen zwei Versionen des 24-bit Digitalmixers in den Handel.

Der zweikanalige KM202 und der vierkanalige KM402 verfügen über ein integriertes Kaoss Pad und somit über direkten, intuitiven Zugriff auf 100 Effekte. Im Prinzip wurde die Touchpad-Bedienoberfläche des KP MINI verbaut. Zur Auswahl stehen die Effekt-Kategorien Filter, Phaser, Echo, Reverb, sowie ein Real-Time Looper und einige Synthesizer Sounds.

Die KM-Serie nutzt die Vorteile digitaler Signalverarbeitung und bietet sechs verschiedene EQ-Typen. Ein dreibandiger EQ im Kanalzug reagiert dann entsprechend der, aus den sechs Typen gewählten, EQ-Kurve.
Last but not least bringen die Mixer natürlich auch einen, mittlerweile zum Standart gehörenden, einstellbaren Crossfader mit.

Details in der Übersicht:
KORG KM202
KM 202
Input: 2 Line, 2 Phono, 1 Mic
Out: Master, Booth, Headphon
Extras: Kaoss Pad, 6 EQ-typen, justierbare Crossfader-Kurven
Verfügbar: Ende August
Straßenpreis: 369 €

KORG KM402
KM 402
Input: 4 Line, 3 Phono, 1 Mic
Out: Master, Booth, Headphon
Extras: Kaoss Pad, 6 EQ-typen, justierbare Crossfader-Kurven
Verfügbar: Ende September
Straßenpreis: 449 €

Sicher Dir einen KM ( 202 / 402) im Salection Shop!

0 Kommentare zu "KORG KM Mixer – KAOSS inklusive"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.