NUMARK CUE - DJ-Software

NUMARK CUE - DJ-Software

Archiv 16. Januar 2007

Nun fühlt sich also auch NUMARK berufen auf dem DJ-Software Markt mitzumischen. Schaden kann das nicht und vor allem muss man Numark einen großen Innovationsdrang bescheinigen. Ob CUE hält was die Produktbeschreibung verspricht wollte ich testen.
Leider hat mein DJ-Laptop jedes Jahr zur Weihnachtszeit die Gewohnheit auszusteigen und die Reise zur Reparatur anzutreten, wodurch ich von heut auf morgen keinen Testrechner mehr habe. Halt, nicht ganz, mir bleibt mein Arbeitsrechner (AMD Sempron 3000+, 1,8 Ghz, 512 Mb, Vinyl AC97 Sound) - besser als nix und ähnlich dem, was manchem Bedroom-DJ zur Verfügung stehen dürfte. Was liegt also näher als aus der Not eine Tugend zu machen und CUE einem kurzen Test, quasi für den Hausgebrauch, zu unterziehen.

CUE ScreenshotDie auf "Virtual DJ" fußende Software läßt sich recht unkompliziert installieren, bei der angebotenen Skin-Auswahl entscheide ich mich für die Variante "Internal Mixer". Auf sonstige Einstellungen verzichtete ich erstmal. Die CUE-Oberfläche wirkt aufgeräumter als mein Schreibtisch, das gefällt. Zwei Player mit Loop- und Effekteinheit, sowie Pitch- und Cue-Sektion , dazwischen der Mixer, darunter die Browserfenster. Die softwareseitige Offerte meine Festplatte nach spielbaren Files zu durchsuchen nehme ich an und schon nach kurzer Zeit wandert der erste Track in Player 1. Stutter gedrückt, was wohl numarksch für play ist, und schon läuft Shawn Lees Ping Pong Orchestra mit "boss bossa", das mit 92 BPM, wie CUE mir mitzuteilen weiss. Bis hier her, kinderleicht, sehr gut. Player 2 wird mit "samba de brenco" von der letzten Sergio Mendes Platte versorgt. Originaltempo liegt laut CUE bei 95 BPM, also Pitch runter, Crossfader des internen Mixers rüber und ... in the mix. Was soll ich sagen, ohne Kopfhörer im Blindflug zwei Tracks verbunden, CUE sei dank.

CUE stellt mit Sampler und Effectektion mehr zur Verfügung, als der Hobby-DJ benötigt. Neben Audio-Dateien lassen sich auch Videos einbinden. Interessant also auch für VJs. Cue Punkte, BPM Counter, AutoSync oder Keylock gehören mittlerweile zum Standard einer DJ-Software und fehlen auch bei CUE nicht. Mit Numarks Slogan "the next step in DJ software" gehe ich nicht mit, da erwarte ich mehr. Aber alles in allem eine runde Sache, deren größtes Manko der Preis sein dürfte.  (Text Ole)

Numark DJ-Software

0 Kommentare zu "NUMARK CUE - DJ-Software"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.