Pioneer DJ c/o Virgil Abloh: Von Coachella in das Museum
© Pioneer DJ / Virgil Abloh

Pioneer DJ c/o Virgil Abloh: Von Coachella in das Museum

News.21. Mai 2019

Auf dem diesjährigen Coachella Festival wurden sie das erste Mal gesichtet, jetzt landen sie im Museum: Die von Virgil Abloh gestalteten CDJ-2000NXS2 und DJM-900NXS2 wandern in eine Ausstellung im Chicago Museum Of Contemporary Art.

Pioneer DJ haben bekanntgegeben, dass die von dem Künstler und Fashion-Designer Virgil Abloh gestalteten CDJ-2000NXS2 und DJM-900NXS2 ab dem 10. Juni in der Ausstellung "Figures of Speech" im Chicago Museum Of Contemporary Art zu sehen sind. Die transparenten Neudesigns des Mixers und Mediaplayers sollen laut Aussagen des Künstlers beim Djing zu einem "anderen Sound" inspirieren. Ob das bei der ersten Präsentation im Rahmen des Coachella Festivals geklappt hat, müssen am Ende die dort anwesenden Zuschauer beurteilen.

Die DJ-Produkte sind aber nicht die einzigen Objekte, die auf der Ausstellung zu sehen sein werden. Der 1980 im Bundesstaat Illinois geborene Virgil Abloh ist nämlich sowohl als Architekt, Fashion-Designer (Off-White) und Künstler aktiv. Seine Ausstellung, die bis zum 22. September läuft, soll die Bereiche Industrie, Musik, Architektur und Fashion miteinander verknüpfen.

Pioneer DJ haben extra eine Website eingerichtet, auf der die transparenten DJ-Werkzeuge zu begutachten sind - schließlich wird nicht jeder gleich nach Chicago reisen, um mal einen Blick darauf zu werfen. Richtig spannend ist die Frage, ob diese Modelle in Zukunft vielleicht als limitierte Sonderauflage erscheinen. Schließlich ist der XDJ-RX2 auch mal in Weiß erschienen, allerdings nur in Japan und den USA.

© Pioneer DJ / Virgil Abloh
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit CDJ-2000NXS2, Coachella, design, DJM-900NXS2, Off-White, Pioneer DJ

Geschrieben von:
Redaktion