Propellerhead: Figure und Take wieder erhältlich – kostenlos
© Propellerhead

Propellerhead: Figure und Take wieder erhältlich – kostenlos

News 9. April 2019

Vor ungefähr fünf Jahren veröffentliche Propellerhead zwei sehr ästhetisch gestaltete Apps für iOS: Figure und Take. Beide bestachen durch ihre reduzierte Oberfläche, die besonders auch Anfängern der Musikproduktion direkte Erfolgserlebnisse bescherte. Leider wurden die Anwendungen dann vom Markt genommen, sehr zum Bedauern der User. Jetzt jedoch bringt Propellerhead die iOS-Apps wieder heraus, in überarbeiteter Version und gratis.

Ich kann mich noch an die Situation erinnern: Meine ersten Schritte in DAWs wie Ableton und Logic waren eher zäher Natur. Erschlagen von den unzähligen Möglichkeiten, war ich froh, als ich zum ersten Mal halbwegs ein Kick-Pattern in das Piano-Roll einprogrammieren konnte. Dieses dann aber auch über meine Monitor-Boxen hören zu können, war wiederum ein ganz anderer Akt. Das Routen auf mein Audio-Interface verschluckte weitere Stunden, ganz zu schweigen von Quantisierungen, mit VSTs klarkommen, und und und.

Als mir dann ein Bekannter auf seinem iPhone die App Figure zeigte und in wenigen Augenblicken erste (und das ist das besondere: wirklich gut klingende) Tracks zauberte, war ich begeistert. So einfach kann das also gehen. Klar, dass es sich hierbei um vorproduzierte Loops handelte, war einem bewusst, der Eigenanteil hielt sich also in Grenzen. Aber wie leicht sich hier Effekte hinzufügen, Klänge färben und Spuren addieren lassen: Dieser vereinfachte Workflow half mir damals den anfänglichen Produktionsfrust zu überwinden und die Basics besser zu begreifen.

Daher freue ich mich, dass Propellerhead das eingestampfte Projekt zusammen mit Take wieder zur kostenlosen Verfügung stellt und weitere Arbeit hineinsteckt. Take ist ein Multirack-Recorder, mit dessen Hilfe sich drei über das iPhone aufgenommene Audiospuren mischen lassen, ideal um spontane Song-Ideen festzuhalten oder erste Konzepte zu erproben. Diese können dann im Weiteren noch mit Effekten und einem Schlagzeug unterlegt werden. Figure ist eine Loop-App, die diverse Presets für Bass-, Lead- und Drum-Sounds bereitstellt, welche über eine intuitive Touch-Steuerung in verschiedenen Noten eingespielt werden, auch hier stehen diverse Effekte zur Ausgestaltung zur Verfügung.

In der neuesten Version besteht die Möglichkeit, mit den Apps erzeugte Projekte leicht in Reason, die 'große' DAW von Propellerhead, einzubinden, um diese ersten Skizzen dann professionell weiterzuverarbeiten. Der logische Schritt, wenn man erst einmal die ersten Hürden spielend leicht überwunden hat, und sich dann motiviert zu neuen Ufern aufmacht.

Figure und Take sind ab sofort gratis im App Store von Apple erhältlich. Zur Nutzung ist lediglich eine Registrierung via Email erforderlich.

Figure Take

 

0 Kommentare zu "Propellerhead: Figure und Take wieder erhältlich – kostenlos"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.