Reason 12 überraschend angekündigt
© Reason Studios

Reason 12 überraschend angekündigt

News 20. Mai 2021

Reason Studios hat ein großes Update für die hauseigene DAW angekündigt. Die neue Version soll am 1. September erscheinen. Dabei wird es Veränderungen am Interface, einen neuen Sampler und einen verbesserten Combinator geben.

In einem Blogpost von Reason Studios wurde die Version Reason 12 angekündigt. Das ist mehrere Monate vor dem Release durchaus unüblich, lässt aber in jedem Fall darauf hoffen, dass bis dahin nach und nach neue Features vorgestellt werden. Aber auch in der jetzigen Ankündigung finden sich schon einige wichtige Neuerungen.

Demnach steht eine Verbesserung der "Rack Experience" im Vordergrund. Dabei wird die Benutzeroberfläche in Zukunft in viel besserer Auflösung dargestellt. Dadurch ist es bei Reason 12 möglich ohne Qualitätsverlust in die Oberflächen zu zoomen. Die Rack-Extensions von Drittanbietern werden dann ebenso hochauflösend dargestellt.

Mit dem Update erhält Reason 12 außerdem einen brandneuen Sampler. Dieser macht von der Funktionalität einen großen Sprung. Demnach soll es jetzt einen Time-Stretch geben, Klänge sollen schneller "erforscht" werden und das spontane Samplen wird vereinfacht. Um die Sounds danach auch richtig zu formen führt der nächste Schritt zum Combinator. Das Sound-Design-Tool wurde laut Reason Studios vollständig überarbeitet und bietet jetzt neue Bedienelemente, eine einfachere Programmierung und mehr Patches. Dazu wird es im Combinator mehr CV-Eingänge und Regler geben.

Reason 12 wird am 1. September erscheinen. Einen Preis gibt noch nicht, Abonnenten von Reason+ (derzeit jährlich für 139 Euro im Angebot) bekommen das Update aber kostenfrei angeboten. Alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage von Reason Studios. 

Veröffentlicht in News und getaggt mit reason , Reason 12

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Reason 12 überraschend angekündigt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.