Rekordbox 5.6.1 Beta: Streaming für Beatport Link & Soundcloud Go+
Bildquelle: Pioneer DJ

Rekordbox 5.6.1 Beta: Streaming für Beatport Link & Soundcloud Go+

News 1. Juli 2019

Beatport Link kommt ins Rollen. Das neuste Rekordbox 5.6.1 Update integriert Beatport Link und Soundcloud Go+ in die DJ-Software. Streaming für DJs macht damit einen weiteren Schritt in die Clubs.

Während Soundcloud bereits sehr früh Streaming für DJs eröffnete, ist Beatport Link erst kürzlich in die Startlinie gekommen. Die Integration in eine Smartphone-App war noch nicht besonders DJ-freundlich, mit der neuen Rekordbox 5.6.1 Beta sieht die Sache aber bereits anders aus.

Gerade für den Einsatz in Clubs ist für viele das Offline-Speichern von Tracks, mittlerweile auch Locker-Funktion genannt, ein wichtiges Kriterium. Auf Streams, die hängenbleiben, hat niemand Lust. Verständlicherweise. Mit der Integration in Rekordbox DJ ist das Offline-Spielen aber möglich. In welchem Umfang das geschieht, hängt jetzt von dem abgeschlossenen Abonnement ab. Für 50 Tracks kostet das 39,99 US-Dollar monatlich, für 100 Tracks müssen 59,99 US-Dollar bezahlt werden. Die Abos können übrigens jederzeit gekündigt werden. Soundcloud Go+ wird wie gesagt ebenfalls unterstützt, hier kostet das Abo 9,99 Euro monatlich.

Die Betaversion ist im Augenblick nur über das Forum von Pioneer DJ erhältlich und aktuell ausschließlich für macOS verfügbar. Die Windows-Version soll so schnell wie möglich nachgereicht werden.

0 Kommentare zu "Rekordbox 5.6.1 Beta: Streaming für Beatport Link & Soundcloud Go+"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.