Pioneer DDJ-200: DJ-Controller für das iPhone
Bildquelle: Pioneer DJ

Pioneer DDJ-200: DJ-Controller für das iPhone

News 14. Mai 2019

Der neue DDJ-200 Controller von Pioneer DJ wird einfach an ein iPhone angeschlossen. Mit der kostenlosen App WeDJ darf dann gemixt werden. Selten war der Einstieg in die DJ-Welt so günstig und einfach.

Aktuell wird über ein YouTube-Video diskutiert, in dem "iPhone DJ" mit seinem Smartphone ein Set bestreitet. Hätte der Mann doch schon den neuen DDJ-200 Controller von Pioneer DJ gehabt - das hätte seine Performance doch weitaus aufregender gemacht!

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis diese Lücke geschlossen wird. Native Instruments ist mit Traktor DJ 2 schon einen Schritt in diese Richtung gegangen, Pioneer DJ geht den Weg jetzt quasi bis zum Ende. Ein besonderer Knaller dürfte auch der Preis sein. Mit einer Empfehlung von 159 Euro für den Controller ist der Einstieg in die DJ-Welt so günstig wie selten zuvor.

DDJ-200 und WeDJ App

Die hauseigene App WeDJ ist das Bindeglied zwischen Controller und iPhone. Die kann nicht nur Tracks spielen, die auf dem Smartphone gespeichert sind, sondern bietet auch die Schnittstelle zu SoundCloud Go+ und Beatports neuem LINK-Streaming Service. Mit Algoriddim Djay wäre auch der Zugriff auf Spotify möglich. Der DDJ-200 ist aber auch mit edjing von MWM kompatibel und eröffnet so die Welt zu Deezer. Die edjing App ist aktuell übrigens die einzige Möglichkeit, Android-Smartphones zu benutzen. Alternativ versteht sich der DDJ-200 aber auch mit Rekordbox auf dem PC und Mac.

Die Ausstattung ist einfach, aber ausreichend. Es gibt acht Performance-Pads, kleine Jogwheels, die üblichen Buttons für Cue, Play/Pause und Beat Sync. Dazu gesellen sich die Pitch-Regler für die zwei Decks und eine Mixersektion in der Mitte. Die hat sogar einen 3-Band-EQ und den neuen Transition-FX-Button, der es gerade Einsteigern noch leichter macht, die Übergänge zu gestalten.

Mit dem DDJ-200 könnte Pioneer DJ ein Coup gelingen. Das iPhone (5s und höher ist Voraussetzung!) besitzen viele und der Controller ist mit 159 Euro Preisempfehlung wirklich günstig. Wer weiß, vielleicht werden iPhones jetzt noch häufiger in den DJ-Kanzeln der Welt zu sehen sein.

Website

 

Veröffentlicht in News und getaggt mit algoriddim , Beatport , DJ-Controller , iphone , Pioneer DJ , Rekordbox , Soundcloud , Traktor , WeDj

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Pioneer DDJ-200: DJ-Controller für das iPhone"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.