SKULPTsynth SE: Vierstimmiger VA-Synthesizer von Modal Electronics

SKULPTsynth SE: Vierstimmiger VA-Synthesizer von Modal Electronics

News 20. April 2021

Mit dem SKULPTsynth SE hat Modal Electronics eine neue Version ihres portablen vierstimmigen VA-Synthesizers vorgestellt. Die SE-Version bekommt ein überarbeitetes Design und neue Presets. 

Mit dem CRAFT 2.0 begab sich Modal Electronics erstmalig in die Budget-Abteilung und brachte statt Boutique oder DIY einen portablen, kleinen Synthesizer auf den Markt. Kurz darauf sollte dann mit dem SKULPT eine weitere Veröffentlichung für das untere Preissegment folgen. Der vierstimmig polyphone virtuell-analoge Synthesizer war mit 255mm x 135m x 68mm und gerade einmal 0,53 Kg perfekt für unterwegs und auch der Preis war mit unter 200 Euro mehr als verlockend. Unser Fazit damals: Der SKULPT sorgt im Handumdrehen für reichhaltige und lebendige Sounds und ist sein Geld definitiv wert (hier geht es zum gesamten Test).

Ein Kritikpunkt war allerdings, wie auch bereits beim CRAFT 2.0, dass die Verarbeitung doch etwas zu wünschen übrig ließ. Wenig Gewicht heißt eben oft auch, dass es sich um viel Plastik am Gehäuse und den Potis handelt. Das trübt ein wenig das Gesamtbild. Der SKULPTsynth SE allerdings scheint hier zumindest etwas aufgewertet worden zu sein. Bei gleicher Größe kommt die Neuauflage mit 1,43 Kg daher, was zumindest auf dem Papier mehr Stabilität verspricht. Dazu kommt das neue Design mit weißer Klaviatur und Gehäuse statt wie zuvor in Schwarz. Das ist allerdings am Ende wie immer Geschmacksfrage, sieht aber zumindest auf den ersten Blick deutlich übersichtlicher aus. Abseits davon hat der SE lediglich noch 127 neue Presets, mit denen man sofort starten kann. Ansonsten scheint der SKULPTsynth SE baugleich zu sein, was angesichts der Qualität des ursprünglichen Synthies kein negatives Fazit ist.

Der SKULPTsynth SE soll ab Mitte Mai erhältlich sein und kostet ca. 199,99 Euro. Sämtliche Informationen zu der Neuauflage findet ihr auf der Seite von Modal Electronics.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit analoger Synthesizer , Modal Electronics , SKULPTsynth SE

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "SKULPTsynth SE: Vierstimmiger VA-Synthesizer von Modal Electronics"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.