Stellt Technics am 7. Januar den neuen Plattenspieler SL-1200 MK7 vor?
© Technics / YouTube

Stellt Technics am 7. Januar den neuen Plattenspieler SL-1200 MK7 vor?

News 3. Januar 2019

Das Jahr 2019 ist noch ganz jung und Technics überrascht die weltweite DJ-Gemeinde mit der Veröffentlichung eines neuen Turntables. Bereits am 7. Januar wird gelüftet, ob es ein SL-1200 MK7 oder ein neuer SL-1210 sein wird. Oder vielleicht sogar ein ganz neues Modell?

Bereits am 23. Dezember des letzten Jahres kündigte Technics eine Veranstaltung an, die am 7. Januar in Zusammenarbeit mit der japanischen Website Dommune und dem allseits bekannten Boiler Room stattfindet. Nur einen Tag vor der Messe "CES 2019", auf der Technics übrigens auch vertreten ist, spielen dort DJ-Legenden wie Derrick May oder Kenny Dope von den Masters At Work. Das Event wird live gestreamt und unter dem Namen "technics7th" präsentiert.

"Technics7th" ist aber zugleich das Hashtag für eine groß angelegte Kampagne, wie sich in den letzten Tagen herausgestellt hat. Ein paar Bilder auf Instagram, die erst nach Bearbeitung in Bildbearbeitungs-Apps ihre Geheimnisse preisgeben, deuten auf einen neuen Turntable hin. Seit heute gibt es auch ein kleines Video und es lässt sich mit Gewissheit sagen, dass die Gerüchte stimmen: Am 7. Januar erfahren wir, wie der neue Plattenspieler von Technics heißt und aussehen wird. Aufgrund der Betonung auf die Zahl "7" ist ein SL-1200 MK7 am meisten plausibel. Sehr wahrscheinlich ist auch, dass sich das neue Modell an DJs richten wird.

Die große Frage ist jetzt, ob Technics eine Art "Reissue" veröffentlicht, oder tatsächlich ein paar Innovationen bringen wird. Letzteres ist wünschenswert, denn die Konkurrenz (speziell Pioneer DJ) schläft nicht und hat vorgemacht, was Plattenspieler für DJs im 21. Jahrhundert leisten können. Besonders der Pitch-Bereich ist so eine Sache, die bei einem neuen Technics ein Update vertragen kann. Genial wäre natürlich auch ein integriertes Interface oder ein USB-Anschluss, vermutlich wird das aber Wunschdenken bleiben. Wenn das Unternehmen Altbewährtes zu einem akzeptablen Preis unter 1000 Euro anbietet, ist das letztendlich auch schon eine sehr gute Nachricht.

0 Kommentare zu "Stellt Technics am 7. Januar den neuen Plattenspieler SL-1200 MK7 vor?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.