ANZEIGE
Toy Record Maker - Der Plattenschneider für Zuhause

Toy Record Maker - Der Plattenschneider für Zuhause

News.31. Januar 2020

Die Herstellung von Schallplatten ist teuer, aufwendig und damit definitiv keine Angelegenheit für Zuhause. Umso mehr verwundert dieses kleine DIY-Gerät: Der Toy Record Maker, ein Gimmick der japanischen Zeitschrift "Otona no Kagaku", ist ein Bastel-Set, mit dem man Schallplatten selber schneiden kann. Das Wissenschaftsmagazin für Erwachsene ist bekannt für seine technischen Tüftel-Beilagen, die die LeserInnen selbst zusammenbauen müssen.

Für die März-Ausgabe von "Otona no Kagaku" ist nun der Toy Record Maker angekündigt. Das Set enthält neben der Bauanleitung die Einzelteile des Schneidegeräts, vier Cutter, Kabel, Adapter, einen Plattenspielerarm und 20 Platten-Rohlinge in verschiedenen Farben. Über das Smartphone oder über Miniklinke-Anschluss wird die Musik, die man pressen möchte, an das Schneidegerät übertragen. Jede Platte hat eine Aufnahmezeit von ca. drei bis vier Minuten; sowie A- als auch B-Seite können beschrieben werden. Die Abspielgeschwindigkeit der selbstgebrannten Platten beträgt 33 bzw. 45 rpm.

Durch diese originelle Beilage ist die März-Ausgabe des "Otona no Kagaku"-Magazins jedoch nicht ganz billig: 183 US-Dollar kostet die Zeitschrift inklusive Toy Record Maker, die am 26.03.2020 erscheint. Gestaltet wurde das Plattenschneidegerät vom bekannten japanischen Designer Yuri Suzuki.

Die Schallplatten sind fünf Zoll groß und sind damit vom Maßstab her, wie es der Name schon sagt, Spielzeugplatten. Klanglich werden sie sich sicherlich ebenfalls auf diesem Niveau bewegen. Und auch in punkto Nachhaltigkeit schneiden die DIY-Platten bestimmt nicht besser ab als richtige Schallplatten - eher im Gegenteil. Die Idee, Platten zuhause selber schneiden zu können, hat trotzdem ihren Reiz. Deswegen ist der Toy Record Maker auch nicht der erste Markt-Versuch eines DIY-Plattenschneiders. Wie überzeugend das Gerät wirklich ist, wird sich erst Ende März zeigen.

Veröffentlicht in News und getaggt mit diy, Plattenschneidegerät, Schallplatte, vinyl, Vinyl Pressing

Geschrieben von:
Redaktion

Deine
Meinung:
Toy Record Maker - Der Plattenschneider für Zuhause

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben