Moby veröffentlicht sein neues Album für eine Schlaf-App
Bildquelle: Calm / YouTube

Moby veröffentlicht sein neues Album für eine Schlaf-App

News 21. März 2019

Moby hat seine neues Album "long ambients two" veröffentlicht. Und das gibt es vorerst nicht auf Spotify, Apple Music oder ähnlichen Streaming-Diensten zu hören, sondern nur mit der Meditation- und Schlaf-App "Calm".

Hand auf´s Herz: Richtig schön schlafen ist einfach herrlich. Und Schlaf ist wichtig, nicht nur nach einer durchgefeierten Nacht. Auch unserer Lieblingsesoteriker Moby scheint sich dessen bewusst zu sein. 2016 veröffentlichte der Musiker bereits "long ambients 1: calm, sleep" in Kooperation mit wetransfer. Wie der Titel bereits suggeriert, besteht das Album aus langen, minimalistischen Ambient-Stücken. Die Musik hat Moby auch für sich selbst gemacht. Sie soll für einen besseren Schlaf sorgen und beim Meditieren und Relaxen helfen.

Mit sechs neuen Titeln, die teilweise eine Spielzeit von bis zu 37 Minuten haben, ist "long ambients two" der aktuelle Nachfolger. Und auch diesmal hat sich Moby etwas für die Veröffentlichung am 15. März (World Sleep Day) einfallen lassen. Das Album erscheint nämlich für die ersten vier Wochen exklusiv für die App "Calm". Diese App widmet sich voll und ganz dem Thema Meditation und gesunden Schlaf. Danach werden die Stücke auch auf den üblichen Streaming-Diensten verfügbar sein.

Nicht nur Ambient ist ja extrem schwer angesagt, speziell das Schlafen an sich scheint gerade irgendwie das "große Ding" zu sein. Auch Legowelt hat sich beispielsweise jüngst der Thematik gewidmet und bietet auf seiner Website eine 827 MB große MP3 an, auf der ihr acht Sunden lang den Geräuschen in einem Wald zuhören könnt.

Na dann mal gute Nacht!

Mehr Infos über die App Calm gibt's auf der zugehörigen Website. Die 8-Stunden-Aufnahme von Legowelt findet ihr auf seiner Website.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Album , Ambient , Calm , Legowelt , long ambients two , Meditation , Moby , Schlaf , streaming

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Moby veröffentlicht sein neues Album für eine Schlaf-App"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.