Ableton hat soeben ein neues Pack vorgestellt, welches acht verschiedene Tools zur Klangerzeugung beinhaltet und laut des in Berlin ansässigen Unternehmens neue Bearbeitungsmöglichkeiten in Sachen Punch, Textur und Klangfarbe bietet.

Dabei umfassen die Creative Extensions einige diverse Werkzeuge, unter anderem dabei sind ein neuer, auf Melodien und Polyrhythmen spezialisierter MIDI-Sequencer, zwei neue virtuell-analoge Klangerzeuger (polyphon und mono) und jeweils ein Pitch- und ein Delay-Effekt. Ein zusätzlicher Reverb, ein Envelope und ein Limiter runden das Paket ab.

Besitzer der Ableton 10 Suite- und Standard-Version mit Max for Live können das Paket ab sofort kostenlos auf der Pack-Website herunterladen. Übrigens, wir haben erst kürzlich Ableton 10 ausführlich getestet.

 

Posted by:Marius Pritzl

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.