Überblick: Die fünf besten Freeware-Drum-Plugins für PC & Mac

Überblick: Die fünf besten Freeware-Drum-Plugins für PC & Mac

Features 26. Juni 2021

Keine Drums - kein Beat. Was zuerst vielleicht nach starker Vereinfachung klingt, hat durchaus einen wahren Kern, denn gerade in fast allen Stilistiken der elektronischen Musik geht ohne gute Drums einfach mal gar nichts. Bei der Menge an Hard- und Software, die sich nur um Drums dreht, wird es immer wichtiger, den User:innen interessante und individuelle Sounds anzubieten, denn einen 808-Nachbau kann heutzutage wortwörtlich wirklich jeder besitzen. Falls euer Geldbeutel nun aber doch eine Pause braucht, oder ihr einfach immer auf der Suche nach Drum-Samples seid, haben wir für euch die fünf besten Freeware-Drum-Plugins gesammelt.

Loopcloud Drums

Die Loop- und Sample-Plattform Loopcloud arbeitet mit sehr vielen Komponist:innen und Produzent:innen zusammen, gerade im Bereich der elektronischen Musik sind da einige hochkarätige Namen dabei. Wer sich nicht für das entsprechende Subscription-Modell entscheiden möchte, hat auch die Möglichkeit, einige Free-Samples und Drum-Kits zu nutzen.

Die besten Freeware-Drum Plugins: Loopcloud.

Im eigenen Plugin/Sample-Player bekommt man über Loopcloud Drums so auch Zugang zu einigen Drum-Kits bekannter Künstler:innen, die dadurch professionell und vor allem recht individuell klingen. Viele Bearbeitungsmöglichkeiten samt Step-Sequencer, Filter, Verzerrung und selbst Send-Effekte runden das kostenlose Angebot ab. Eigene Samples können leider nicht geladen werden.

Download

SoundBridge RitMix

RitMix ist der native Drum-Sampler der Freeware-DAW SoundBridge. Offensichtlich fanden die Entwickler:innen das Tool so gelungen, dass es nun auch entkoppelt als eigenständiges Plugin verfügbar ist und damit in so gut wie jeder Major-DAW nutzbar sein sollte.

Die besten Freeware-Drum Plugins: Ritmix.

RitMix ist ein ausgewachsener Drum-Sampler mit vielen Funktionen wie einem umfangreichen Edit-Window, einem Mixer, der Multi-Output-Funktionalität bietet, einem 64-Step-Sequencer und vielen weiteren Features. Außer den 25 implementierten Drum-Kits kann man auch eigene Samples und Loops in RitMix nutzen. Das sind sehr viele Möglichkeiten für ein Freeware-Plugin.

Die_fuenf_besten_Freeware_Drum_Plugins_B02_RitMix

SoundBridge RitMix

Download

Studiolinked Drum Pro

Drum Pro von Studiolinked ist nicht neu, aber immer noch gut. Wer sich nicht davon abschrecken lässt, dass der Entwickler hauptsächlich in Hip-Hop-Kreisen aktiv ist, findet in Drum Pro einen Drum-Rompler der Extraklasse.

Die besten Freeware-Drum Plugins: Drum Pro.

23 Drum-Kits bieten viel Abwechslung und vor allem klingen diese hervorragend. Außer den elf Hip-Hop-Kits gibt es bei Drum Pro auch einige Kits analoger Klassiker, wie zum Beispiel TR 808, ASR, Boss Dr 55 oder SP (1200). Eigene Samples können nicht verarbeitet werden, aber das stört bei der Qualität der Sounds nicht wirklich. Einfach mal ausprobieren.

Download

Beat DRMR

Entwickelt wurde DRMR von niemand Geringerem als dem Beat Magazin und das eigens für die KVR Developer Challenge 2018. Zum Sieg hat es damals nicht ganz gereicht, für uns Freeware-Jäger:innen ist die Sache aber trotzdem gut ausgegangen, denn das Plugin ist nach wie vor kostenlos.

Die besten Freeware-Drum Plugins: DRMR.

Richtig groß ausgefallen sind bei DRMR zum einen die zwölf Drum-Pads, die bei Betätigung farbig aufleuchten und zum anderen die Ausstattung. Mehrere hundert MB an Daten, über 2.000 Drum-Samples, die alle für das Plugin gesampelt wurden und 168 Drum-Kits, das ist schon üppig. Da findet wirklich jede:r Produzent:in genau die richtigen Drums für die eigenen Beats.

Download

Steven Slate Drums 5 Free

Zum Schluss gibt es noch eine Empfehlung für akustische Drums, denn sowas braucht man ja auch in der elektronischen Musik immer mal wieder. Die Drum-Samples von Steven Slate werden bereits in sehr vielen Pop- und Rock-Tracks eingesetzt - und das absolut zurecht. Nicht umsonst gibt es auch eine Expansion vom Mixing-Engineer und Drum-Spezialisten Chris Lord Alge.

Die besten Freeware-Drum Plugins: Slate.

Steven Slate Drums 5 Free weist keine Funktionseinschränkungen auf, mit dem Plugin kann also absolut professionell gearbeitet werden. Allerdings wurde beim Umfang der Samples der Rotstift angesetzt, übrig geblieben ist ein Drum-Kit mit drei Presets. Gute Beats machen kann man damit aber auf jeden Fall.

Download

Veröffentlicht in Features und getaggt mit Beat DRMR , Drum Machine , Drum-Plugins , Freeware , Loopcloud Drums , SoundBridge RitMix , Steven Slate Drums 5 Free , Studiolinked Drum Pro , VST

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Überblick: Die fünf besten Freeware-Drum-Plugins für PC & Mac"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.