Überblick: Die fünf besten kostenlosen Reverbs für PC und Mac

Überblick: Die fünf besten kostenlosen Reverbs für PC und Mac

Features 7. Februar 2021

Reverb und Hall sind in jeder Produktion wichtig, sei es als Insert auf der Snare-Spur, als Send-Effekt auf dem Drum-Bus, um das Piano in den Hintergrund zu bekommen - damit ein dreidimensionaler Mix erzeugt wird -, oder selbst ganz dezent auf dem Master-Track für den berühmten Glue-Effekt. Damit ihr euch bei euren Produktionen nicht auf die nativen Effekte eurer DAW verlassen und keine Drittanbieter-Plugins kaufen müsst, haben wir für euch die fünf besten Freeware-Reverbs herausgesucht.

Valhalla DSP - Supermassive

Valhalla DSP entwickelt schon lange wirklich gute Hall- und Delay-Plugins und diese werden von Mixing-Artists und Produzenten weltweit genutzt. Bei früheren Entwicklungen entstanden auch Ideen für die Programmierung oder Effekte, die für das jeweilige Produkt aber nicht passend erschienen oder einfach zu verrückt waren. Und genau diese teilweise verrückten Ansätze wurden gesammelt und dann später gebündelt im Freeware-Tool Supermassive veröffentlicht.

Kostenloser Reverb: Valhalla Supermassive.

Unter der Haube werden dafür mehrere Tempo-Sync-Delays kombiniert, mit denen sich einfache Hall-Fahnen aber auch die wildesten Delay-Effekte erzeugen lassen, dabei klingt das Plugin immer sagenhaft und glasklar. Das GUI entspricht dem grundlegenden Design der Marke Valhalla DSP und ist damit also gewohnt übersichtlich. All das macht Supermassive zum absoluten Freeware-Juwel.

Download

Acon Digital - Verberate Basic 2 Reverb

Verberate Basic 2 stammt aus dem Hause der deutschen Software-Schmiede Acon Digital und leitet sich von der Vollversion Verberate ab. Die Freeware-Version des Plugins wurde auf wenige Funktionen beschränkt und genau das ist der Vorteil daran. Damit kommen Einsteiger aber auch Produktionsprofis gut zurecht und schnell zum gewünschten Ergebnis, denn es ist nur dran, was man auch wirklich braucht.

Kostenloser Reverb: Verberate.

Es gibt vier verschiedene Räume (Platte, Raum, Konzertsaal und Üppiger Saal), einen riesigen Mix-Regler, Un- und Re-do sowie einen A/B-Vergleich, das war's. So wird das Einstellen der Parameter zum Kinderspiel und durch die Mix-Funktion kann der Effekt auch als Send-Effekt eingesetzt werden. Darüber hinaus klingt Verberate Basic einfach immer top, was will man mehr von einem Freeware-Hall

Download

Impulse Record - Convology XT

Der Name Convology bezieht sich auf den Begriff Convolution-Reverb, was auf Deutsch mit Faltungs-Hall übersetzt wird. Dafür wird das Verhalten eines Raumes auf ein sehr kurzes Signal aufgenommen und in einer Datei festgehalten, die man Impulse Response nennt. Diese Dateien kann ein entsprechendes Plugin dann auf jedes erdenkliche Signal anwenden und so den Eindruck erzeugen, es befinde sich in eben diesem Raum.


Kostenloser Reverb: Convology XT

Bei der Freeware-Version von Convology XT ist besonders, dass im Vergleich zur Vollversion keine Parameter oder Einstellungen eingeschränkt wurden. Lediglich die Anzahl der Impulse-Responses wurde verringert. Somit ist auch schon mit Convology XY ein professionelles Arbeiten absolut möglich.

Download

Togu Audio Line - TAL Reverb 4

TAL Reverb 4 emuliert einen Plate-Hall, eine frühe und relativ leicht nachzubauende Form des synthetischen Halls. Hierbei trifft ein Signal aus einer Richtung auf eine tatsächliche Stahlplatte und versetzt diese in Schwingung. Auf der anderen Seite wird dann die Schwingung mit einem Mikrofon abgenommen - fertig ist der Hall.

Das Plugin wurde einem Plate-Hall aus den 80er Jahren nachempfunden und hat dadurch einen Vintage-Charakter, der wirklich gut klingt und so gut wie auf jedes Signal anwendbar ist. Das GUI ist sehr übersichtlich, alle wichtigen Parameter sind vorhanden und die Einstellungen sind leicht über das große Display ablesbar. Und außerdem ist die CPU-Auslastung mit diesem Reverb sehr gering.

Download

Melda Production - MFreeFXBundle

An dieser Stelle möchten wir euch gleich ein ganzes Bundle ans Herz legen, nämlich das MFreeFXBundle von Melda Production. Erstens sind alle 37 enthaltenen Effekte qualitativ hochwertig und decken so gut wie jeden Bereich an Effekten ab, die man in Produktionen braucht - vom Analyzing, über Pitching, Kompression, Modulation bis hin zu Verzerrung.

Außerdem sind gleich zwei verschiedene Hall-Effekte enthalten, mit denen man in seinen Produktionen schon sehr weit kommen dürfte. So gibt es mit MConvolution EZ einen Faltungs-Hall mit sehr vielen Impulse-Responses aus den Kategorien Room, Hall, Plate, Guitar Cabinet und Effects sowie den MCharmVerb, ein algorithmischer Hall, der auf der MTurboReverb-Engine beruht.

Download

Veröffentlicht in Features und getaggt mit Acon Digital , Convology XT , Freeware-Reverb , Impulse Record , Mac , Melda Production , MFreeFXBundle , PC , Reverb , Supermassive , TAL Reverb 4 , Togu Audio Line , Valhalla DSP , Verberate Basic 2

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Überblick: Die fünf besten kostenlosen Reverbs für PC und Mac"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.