ANZEIGE
Überblick: Die fünf besten Soundboks Alternativen

Überblick: Die fünf besten Soundboks Alternativen

Features.23. Juli 2022

Der akkubetriebene Partylautsprecher Soundboks Gen. 3 (hier im Test) kommt aus Dänemark, auch wenn die Schreibweise eher an ein schwedisches Möbelhaus erinnert. So oder so gehört der transportable Speaker zu den erfolgreichsten Lösungen für akkubetriebene Beschallung der letzten Jahre. Wer einen Ersatz oder eine Alternative zur Soundboks sucht, sieht sich einer großen Vielfalt gegenüber. Wir bringen Licht ins Dunkel und präsentieren die Top 5 der besten Soundboks-Alternativen.

HK Audio Premium PR:O Move 8

Premium PR:O Move 8 von HK Audio nennt sich Fullrange-Lautsprecher und deckt die Frequenzbereiche von 55 bis 20.000 Hz ab. Ein 60 Watt Class-D-Verstärker sorgt über einen 8-Zoll-Tieftöner und einen 1-Zoll-Hochtöner für einen Maximalpegel von satten 123 dB. Über den 4-Kanal-Mixer kann der solide Grundklang des Speakers weiter an die persönlichen Präferenzen angepasst werden.

Zwei Akkus sorgen dank unterbrechungsfreiem Austausch für durchgängige Beschallung von bis zu 22 Stunden ohne Aufladung. Das integrierte Bluetooth-Interface ermöglicht eine einfache Verbindung zu Smartphones und ähnlichen Geräten, zeitgleich können über die beiden Kombi-Eingänge Mikros oder Instrumente angeschlossen werden, eine Guitar-Cab-Simulation ist über den dritten Eingang verfügbar. All das macht Premium PR:O Move 8 zu einer guten und vor allem günstigeren Soundboks-Alternative.

Preis: Ca. 589 EUR
Hier kaufen

Bose S1 Pro System

Das S1 Pro System ist ein aktives All-in-one-PA-System von Bose. Der akkubetriebene Speaker hat einen Frequenzgang von 70 bis 16.000 Hz und die maximal erreichbaren 103 dB Pegel beschallen bis zu 50 Personen zufriedenstellend. Damit versteht sich das S1 Pro System also als Kompromiss zwischen Consumer-Branche oder Gartenpartybeschallung und größeren, professionelleren PA-Anwendungsgebieten.

Soundboks Alternative von BOSE.

Der im Lieferumfang enthaltene Akku versorgt das S1 Pro System bis zu elf Stunden mit Strom und kann danach per Schnellladefunktion aufgeladen werden, ein zweiter Akku ist im Preis nicht enthalten. Bose bietet mit dem S1 Pro System eine leichtere und günstigere Soundboks-Alternative mit 3-Kanal-Mixer und einem Gewicht von gerade einmal 6,8 kg.

Preis: Ca. 649 EUR
Hier kaufen

Denon Audio Commander

Preislich immer noch recht deutlich unter dem dänischen Produkt liegt unsere nächste Soundboks-Alternative, der Denon Audio Commander, ein 2-Wege-Aktivlautsprechersystem. Der 12-Zoll-Tieftöner verspricht satte Tiefen auch bis in die untersten Register, zusammen mit dem 1-Zoll-Hochtöner und der Class-D-Endstufe mit 200 Watt sollte sich ausreichend Pegel erzeugen lassen. Diese Ausstattung sorgt aber auch für ein Gewicht von 21,5 kg.

Soundboks Alternative: Denon Audio Commander.

Für Moderationen oder MCs sind im Lieferumfang auch ein Handheld- und ein Headset-Mikrofon mit Taschensender enthalten, über zwei Eingänge samt Kombi-Ports können zwei weitere Quellen angeschlossen werden. Außerdem gibt es einen AUX- und einen USB-In-Anschluss. Robuste Rollen und ein ausziehbarer Trolleygriff sorgen für einen komfortablen Transport des Speakers.

Preis: Ca. 699 EUR
Hier kaufen

LD Systems Road Buddy 10 HBH 2

Road Buddy 10 HBH 2 von LD Systems ist ein transportabler und akkubetriebener Lautsprecher, mit dem sich unkompliziert viele unterschiedliche Anlässe beschallen lassen. Die Kombination aus einem 10-Zoll-Tieftöner und einem 1-Zoll-Hochtöner wird von einer Class-D-Endstufe mit 120 Watt angetrieben, so wird ein Maximalpegel von 96 dB erreicht.

Soundboks Alternative: LD Systems Road Buddy 10 HBH 2.

Die Soundboks-Alternative kann den Frequenzbereich von 55 bis 18.000 Hz darstellen, während der verbaute Akku bis zu acht Stunden hält. Signale gelangen über einen der drei Eingangskanäle, den USB-Port, den SD-Card-Reader oder über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle in das Gerät. Eine Fernbedienung für den Media-Player sowie ein Handheld- und Headset-Mikrofon sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Preis: Ca. 799 EUR
Hier kaufen

LD Systems Roadman 102

Mit unserer letzten Soundboks-Alternative sind wir dann endlich auch im Preissegment des Originals angekommen. Der Roadman 102 ist ebenfalls von LD Systems und verfügt auch über eine Kombination von 10-Zoll-Tieftöner und 1-Zoll-Hochtöner. Angetrieben wir das Duo hier mit 100 Watt, was zu einem maximalen Pegel von 115 dB führt, der Frequenzbereich von 70 bis 16.000 Hz wird abgedeckt.

Soundboks Alternative: LD Systems Road Buddy 10 HBH 2.

Der verbaute Akku liefert eine Laufzeit von 5 Stunden, das ist bei der Größe des Speakers durchaus ok. Zwei Inputs lassen sich per Schalter entweder für Sprache oder Musik optimieren, hinzu kommt ein 2-Band-Master-EQ und die Möglichkeit, eine weitere baugleiche Box als Slave anzuschließen. Eine Fernbedienung für den Media-Player und ein Handheld-Mic werden mitgeliefert.

Preis: Ca. 999 EUR
Hier kaufen

Veröffentlicht in Features und getaggt mit Alternativen, Audio Commander, Bose, Box, Denon, HK Audio, LD Systems, PA, Premium PR:O Move 8, Road Buddy 10 HBH 2, Roadman 102, S1 Pro System, Soundboks

Geschrieben von:
Tobias Homburger

Deine
Meinung:
Überblick: Die fünf besten Soundboks Alternativen

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben