Arturia MiniFreak V: Software-Plugin ab sofort ohne Hardware-Synthesizer erhältlich

Arturia MiniFreak V: Software-Plugin ab sofort ohne Hardware-Synthesizer erhältlich

News.23. Januar 2023 | 5,0 / 5,0

Das Arturia MiniFreak V Plugin gibt es ab sofort auch ohne den Hardware-Synthesizer MiniFreak. Bis Anfang Februar wird der Software-Synthesizer zum halben Preis angeboten. 

Erst Anfang Dezember hat Arturia mit dem MiniFreak V einen neuen Software-Synthesizer vorgestellt, der dem Hardware-Pendant 'MiniFreak' entspricht. Das Instrument ist ein polyphoner Hybrid-Synthesizer mit sechs Stimmen. Die Klangerzeugung entsteht durch die zwei Sound-Engines, die 22 unterschiedliche Modi oder Wellenformen wiedergeben können. Der Sound lässt sich mit zwei emulierten Analog-Filtern und weiteren Effekten verändern. Dazu kommt eine umfangreiche Modulationsmatrix mit sieben Quellen und 13 Zielen und ein 64-Step-Sequencer.

Die Struktur des Plugins ist identisch mit dem Hardware-Synthesizer. Die grafische Benutzeroberfläche lässt sich allerdings anpassen. Es gibt drei verschiedene Ansichten mit unterschiedlichen Anordnungen der Filter, Matrix, LFOs, etc. Außerdem finden sich in der Software eingebaute Anleitungen mit Erklärungen für alle Funktionen des Instruments. Das Plugin hat zudem 256 verschiedene Presets, die zwischen Hard- und Software ausgetauscht werden können. Durch das Zusammenspiel kann der Hardware-Minifreak als Controller für die Software verwendet bzw. die Software-Version als Editor für die Hardware benutzt werden.

Es ist durchaus interessant wie schnell Arturia das Geschäftsmodell hinter dem MiniFreak V angepasst hat. Ursprünglich war die Software nur mit der dazugehörigen Hardware kompatibel. Nach eineinhalb Monaten wurde das Plugin nun freigegeben und lässt sich jetzt auch individuell nutzen - sowohl als Standalone als auch in einer DAW wie FL Studio oder Ableton Live.

Zum Start gibt es den Software-Synthesizer verbilligt für 99 Euro. Ab dem 2. Februar 2023 wird das Plugin 199 Euro kosten. Das Bundle in Kombination mit der V Collection 9 ist ebenfalls vergünstigt für 599 Euro erhältlich. Besitzer:innen des Hardware-MiniFreaks haben weiter kostenfreien Zugriff auf die Software. Zum Angebot und zu weiteren Informationen über den MiniFreak V geht es hier lang.

Arturia MiniFreak

Arturia MiniFreak

Kundenbewertung:
(10)

Veröffentlicht in News und getaggt mit arturia, MiniFreak, Software-Synthesizer

Geschrieben von:
Redaktion

Deine
Meinung:
Arturia MiniFreak V: Software-Plugin ab sofort ohne Hardware-Synthesizer erhältlich

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben