!K7: Peggy Gou kuratiert nächste DJ-Kicks

!K7: Peggy Gou kuratiert nächste DJ-Kicks

News 2. Mai 2019

Die 69. Ausgabe der legendären Mix-Compilation DJ-Kicks steht bald an, jetzt ist klar wer für die Auswahl verantwortlich ist: Peggy Gou.

Es gibt wenige Instanzen, die die elektronische Musikszene über so eine lange Zeit geprägt hat wie die legendäre Mix-Serie ‚DJ-Kicks‘ vom Label !K7. Seitdem die Reihe Mitte der Neunziger gestartet wurde, haben sich etliche bekannte DJs und ProduzentInnen an die Auswahl ihrer liebsten Stücke gemacht, unter anderem lebende Legenden wie Carl Craig, Stereo MCs oder Kerri Chandler. Die Serie zeigte sich zuletzt auch offen für neue Wege, mit dem Beitrag von DJ Seinfeld wurde die Akzeptanz von Lo-Fi House quasi offiziell unterschrieben, Leon Vynehalls Compilation dagegen erforschte besonders die Ränder der elektronischen Musik.

Für die neueste Ausgabe wurde nun Peggy Gou verpflichtet, die laut Presserelease für den Mix ein besonderes Augenmerk auf für ihre Karriere bedeutsame Stücke legt, so sind unter anderem Aphex Twin, Dorisburg, Kode9 und I:Cube auf der neuesten Kicks zu finden. Besonders auch: Mit ‚Hungboo‘ ist Gous erster selbstproduzierter Track mit an Bord. Gou war zuletzt auf dem Cover der ‚Rocco Siffredi – Per Aspera Ad Astra‘-EP zu sehen, die eine Sexismus-Debatte rund um den Künstler Vakula entfachte.

Das Cover der 69. Ausgabe von DJ-Kicks zeigt übrigens einen Tiger, liegend auf einem Bett. Dieser ist allerdings nur nachträglich in das Bild hineingefügt worden, da ein Shooting mit einem lebenden Tier „unmenschlich“ sei, so Gou. Die DJane und Produzentin möchte damit ihre Herkunft aus Korea - wo Tiger traditionell eine große Rolle spielen - und gleichzeitig die Situation der vom Aussterben bedrohten Großkatzen betonen. So zeigt die innere Seite des Covers dieselbe Szenerie ohne Tiger.

© !K7
© !K7

DJ-Kicks 69 wird am 28.06.2019 auf !K7 veröffentlicht.

Dj-Kicks Peggy Gou Tracklist

01. Spacetime Continuum – Fluresence
02. Peggy Gou – Hungboo
03. Pearson Sound – Earwig
04. Pegasus – Perseguido Por El Rayo
05. Sly and Lovechild – The World According To Sly And Lovechild (Andrew Weatherall Soul Of Europe Mix)
06. Dorisburg – Rytm804
07. Hiver – Pert
08. Kyle Hall – Flemmenup
09. DMX Krew – EPR Phenomena
10. JRMS – 3
11. Shades of Rhythm – Exorcist
12. Kode9 – Magnetic City
13. The System – Vampirella
14. Black Merlin – Kundu
15. Aphex Twin – Vordhosbn
16. R-Tyme – Illusion (Mayday Remix)
17. Psyche – Crackdown
18. Deniro – Epirus
19. I:Cube – Cassette Jam 1993

0 Kommentare zu "!K7: Peggy Gou kuratiert nächste DJ-Kicks"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.