MidiWrist verwandelt deine Apple Watch in einen MIDI-Controller

MidiWrist verwandelt deine Apple Watch in einen MIDI-Controller

News 1. März 2019

Die neue App MidiWrist sorgt für "James Bond"-Feeling beim Musik machen. Endlich ist die Apple Watch mehr als nur ein Armband für Fitness-Fanatiker.

Drei Jahre lang hat der Musiker Geert Bevin an der App MidiWrist für die Apple Watch gearbeitet. Jetzt ist sie im App Store erhältlich. MidiWrist selbst gibt keinen Ton von sich, steuert aber kabellos diverse Synthesizer und Klangerzeuger, auch die ein oder andere DJ-Software. Das kleine Drehrad an der Seite, von Apple "Digital Crown" genannt, spielt dabei eine wesentliche Rolle. Mit dem kleinen Rädchen kontrolliert und manipuliert ihr verschiedene Parameter an Klangerzeugern, startet einzelne Spuren in Ableton Live, bedient Effekte in der DJ-App oder klopft ein paar Beats und Samples ein. Das funktioniert über Virtual MIDI, Network MIDI, Bluetooth MIDI und auch ganz gewöhnlichen MIDI-Geräten, wenn das passende MIDI-Interface benutzt wird. Die Digital Crown sorgt dabei sogar für ein haptisches Feedback. Nice!

MidiWrist Features

  • Vier Regler können mit der Digital Crown gesteuert werden
  • Macro Control über mehrere Synth-Parameter mit der Digital Crown
  • Play / Stop / Record / Rewind in der DAW mit der Uhr steuern
  • Regler können einzeln oder gemeinsam bewegt werden
  • Regler können verlinkt werden und ihren eigenen Offset haben
  • Umschalten von vier Buttons mit Tippen auf der Uhr
  • Buttons können entweder fest oder vorübergehend belegt werden
  • Program Changes über die Digital Crown oder Tippen auf Display steuern
  • Transport Kontrolle über Midi Machine Control (MMC)
  • XY Pad mit unterschiedlichen Parametern für jede Achse
  • Optionales haptisches Feedback für alle Interaktionen an der Uhr
  • Optionale Anzeige von Controller-Daten
  • konfigurierbare Farben für alle Regler und Buttons
  • konfigurierbare MIDI-Kanäle und CC Werte
  • Speichern von Konfigurationen
  • MIDI Learn Funktion
  • MIDI Input zum Syncen
  • wird als Bluetooth MIDI Device angezeigt
  • Verbindung mit anderen Bluetooth MIDI Devices
  • MIDI-Daten am iPhone anzeigen
  • Niedrige Latenz

MidiWrist ist ab sofort im App Store erhältlich und kostet 5,49 Euro. Eine Apple Watch Series 4 wird vom Hersteller empfohlen.

 

0 Kommentare zu "MidiWrist verwandelt deine Apple Watch in einen MIDI-Controller"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.