PIONEER MEP 7000 – 19? Alleskönner

PIONEER MEP 7000 – 19? Alleskönner

Archiv 28. Januar 2008

MEP 7000Ein Nachtrag zur NAMM: der MEP-7000 von PIONEER, ein 19" Multi Entertainment Player, der sich besonders an Mobil-DJs und Gastrobetriebe richtet.   

 

 

Der MEP kann einiges mehr als seine, noch als reine Doppel CD-Player fungierenden Ahnen. Die Zeit steht nicht still, Pioneer hält mit der rasanten Entwicklung Schritt und so ist der MEP-7000 ein Multi Entertainment Player, der einen Mobil-DJ im Jahr 2008 durchaus glücklich machen könnte.

Wiedergegeben werden Files (MP3, WAV, AAC, AIFF) von Medien wie CD (R/RW), DVD (R/RW), USB-Devices und Festplatten. Dazu läßt sich das, auch seperat erhältiche, Bedienteil (SEP-C1) als Controller für jede MIDI-fähige DJ Software (Serato, Traktor etc) einsetzen, wobei der MEP-7000 im Bundle mit der  Software DJS ausgeliefert wird.  
MEP 7000 Back
Interessant ist eine eine Karaoke Playback Funktion, bei welcher ein Video nicht nur auf dem integriertem 4,3" Farb-LCD wiedergegeben wird, sondern auch über einen Composite Video Ausgang auf einen externen Monitor übertragen werden kann.

Eine komplette Übersicht der Features des, ab April 2008 erhältlichen, MEP-7000 findet sich auf der  Produktseite des Herstellers. Preislich sind etwa 1500 Euro veranschlagt bzw. 750 Euro für das, auch allein zu erwerbende, Bedienteil SEP-C1. 

0 Kommentare zu "PIONEER MEP 7000 – 19? Alleskönner"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.