Steht die Veröffentlichung von Behringers 808-Klon RD-808 kurz bevor?
Quelle: Behringer / facebook

Steht die Veröffentlichung von Behringers 808-Klon RD-808 kurz bevor?

News 22. Januar 2019

Ein neues Foto auf dem Facebook-Profil von Behringer reicht mal wieder aus, um den Spekulationen über den neuen TR-808-Clone neuen Schwung zu geben. Steht die Veröffentlichung des Rhythm Designer RD-808 etwa kurz bevor?

Behringer bereiten sich auf ihren NAMM-Auftritt vor. Um alle Gear-Fanatiker bei der Stange zu halten, postet das Unternehmen mal wieder ein kleines Bild im Social Network. Und wie immer schreien alle "Yeah!" -- ganz speziell dann, wenn es endlich mal ein hübsches Foto von dem kommenden Rhythm Designer RD-808 gibt. Am 19. Januar zeigte das Unternehmen von Uli Behringer bereits eine Art Unboxing-Serie, in der diverse Gerätschaften wie der Klon des Odyssey-Synths und der MS-101 (Nachbau des berühmten Roland SH-101) präsentiert wurden. Und eben der neue (alte) analoge Drumcomputer. Darauf ist deutlich zu sehen, dass Tuning für die Bassdrum unterstützt wird. Das ist eine Option, die bei der originalen TR-808 und auch vielen Nachbauten wie der Yocto 808 nicht vorhanden ist. Ebenfalls zu sehen sind Filtereinstellungen (Tone) für die Hihats und eine Offset-Kontrolle für die Clap.

Leider wissen wir immer noch nicht, wann die RD-808 nun veröffentlicht wird. Einige User des Gearslutz-Forums vermuten sogar einen gleichzeitigen Verkaufsstart mit der RD-909. Wenn der Preis für beide Geräte tatsächlich bei ungefähr 299 Euro liegt, dürfte Behringer bereits einen Verkaufsschlager für 2019 am Start haben. Hoffentlich lässt das Unternehmen zur NAMM die Katze aus dem Sack (und vielleicht gibt es ja als Bonus ein paar handfeste Infos zu einem 303-Clone)!

Veröffentlicht in News und getaggt mit analog , Behringer , Clone , Drumcomputer , NAMM , RD-909 , TR-808

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Steht die Veröffentlichung von Behringers 808-Klon RD-808 kurz bevor?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.