Filmtipp: Magical Mystery jetzt in der Arte Mediathek
© DCM

Filmtipp: Magical Mystery jetzt in der Arte Mediathek

News 26. Juli 2019

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt ist bis zum 30. Juli in der Arte Mediathek verfügbar. Falls ihr den Film noch nicht gesehen habt - jetzt ist die Gelegenheit!

Mal ehrlich: Es ist gerade so heiß draußen, dass wir kein schlechtes Gewissen haben müssen, wenn wir einfach in der Wohnung vor dem Ventilator sitzen bleiben. Arte hat sich liebenswürdigerweise darüber Gedanken gemacht, wie wir diese Zeit ausfüllen können. Bis 30. Juli ist "Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt" in der Mediathek verfügbar.

Das ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Musiker und Autor Sven Regener ("Herr Lehmann"). Magical Mystery ist eine Art Roadmovie, der in der Technoszene der 90er spielt. Der Film ist nicht nur spitzenmäßig besetzt (Charly Hübner, Detlev Buck, Annika Meier, Marc Hosemann, Bjarne Mädel), sondern hat auch einen klasse Soundtrack (Modeselektor, Alter Ego, Isolée, Egoexpress, Erobique und weitere).

Ach ja, Streaming am Badesee oder im Freibad ist natürlich auch erlaubt! Die Arte App unterstützt neuerdings auch eine Offline-Funktion. Sehr praktisch!

Magical Mystery

1994. Das Techno-Fieber erfasst das wiedervereinte Deutschland, doch davon bekommt Karl Schmidt (Charly Hübner) in seiner WG für Ex-Drogenabhängige wenig mit. Das ändert sich schlagartig, als der charismatische Labelboss Ferdi (Detlev Buck) in Karls Leben tritt. Mit den Techno-Stars seines Labels will Ferdi auf eine landesweite "Magical Mystery"-Tour gehen, um den Hippiegeist der 60er mit dem Rave der 90er zu vereinen. Dafür fehlt ihm nur ein Fahrer, der immer nüchtern bleibt und sich rund um die Uhr um die Musiker kümmert, die niemals nüchtern werden. Das passt Karl Schmidt gut, denn der will seinen nervigen Aufseher (Bjarne Mädel) sowieso loswerden und lässt sich auf den Deal ein. Gemeinsam mit Ferdi, Raimund (Marc Hosemann), Rosa (Annika Meier) und einem bunten Haufen an DJs beginnt ein wilder Roadtrip durch zahlreiche Clubs, Bruchbuden und Absteigen in einem technoverrückten Land.

Hier geht es zu dem Film in der Arte Mediathek

0 Kommentare zu "Filmtipp: Magical Mystery jetzt in der Arte Mediathek"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.